18.05.2024 18:50:12
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 840737 / Charge: HH-P-24_Sepura Hartledertasche

9 Sepura Hartledertaschen für Funkgeräte der Serie STP 8000/9000


Auktionsende:
Mo., 15.04.2024 - 19:45 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
50,00 EUR
0 Gebote | 445 mal angesehen
Anbieter:
Polizei Hamburg, Landespolizeiverwaltung 2
Ort:
22297 Hamburg
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (7,00 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

9 Sepura Hartledertaschen für Funkgeräte der Serie STP 8000/9000

mit Klick-Fast-Haltekopf (Hersteller-ID RSTP8000ILGP2KFNOD), diversen Aussparrungen für Display, Tastatur, PTT-Taste, Lautsprecher etc.

 

Maße: 140 x 60 x 40 mm

 

An den Artikeln befindet sich ein Klick-Fast-Haltekopf , um ggf. ein Funkgerät mit entsprechenden Bekleidungsadaptervorrichtunge­n, am Körper tragen zu können. 

 

Bei den Ledertaschen handelt es sich um funktionsfähige Lagerware, die aufgrund eines Systemwechsels nicht mehr benötigt wird. 

 

Der Artikel sollte 14 Tage nach Auktionsende abgeholt werden. Der Lagerort befindet sich im Erdgeschoss, Hilfestellung bei der Abholung kann nicht gewährleistet werden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Bruno-Georges-Platz 2
PLZ / Ort:
22297 Hamburg
Bundesland:
Hamburg
Ansprechpartner:
Frau Ina Reuter
Telefon: 040 4286-26415
E-Mail: ina.reuter1@polizei.hamburg.de
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (7,00 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 22.03.2024 - 19:45 Uhr
Auktion endete:
Mo., 15.04.2024 - 19:45 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).