25.05.2024 16:45:09
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 843463 / Charge: Haushalt-P-01-2024-C-Pos.2

2 Serverschränke 7 HE


Auktionsende:
Fr., 19.04.2024 - 20:01 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
55,00 EUR
2 Gebote | 827 mal angesehen
Anbieter:
Hauptzollamt Potsdam
Ort:
14467 Potsdam
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

2 Serverschränke 7 HE

zwei gebrauchte Serverschränke / IT Schrank 7 HE (mit nur einem Schlüssel)

Hersteller: unbekannt

 

Bei dem ersten Bild / Foto handelt es sich um ein Aufbaubeispiel. Es werden nur 2 Schränke angeboten!

 

einige Angaben zu den Schränken:

Material: Stahlblech

Zustand: gebraucht

Maße: B: 600,0 mm; H: 400,0 mm; T: 450,0 mm

 

Die Seiten lassen sich öffnen. Ein Schlüssel ist vorhanden. Front mit Sichttür abschließbar. Schlüssel passend für die jeweiligen Schlösser der beiden Schränke.

Wegen des gebrauchten Zustandes der Schränke sind Schmutz- sowie Staubanhaftungen und kleine Kratzer vorhanden.

 

Eine Besichtigung wird empfohlen. Die Besichtigung kann nur nach vorheriger Terminabsprache von Montag bis Freitag beim Hauptzollamt Potsdam erfolgen.

Nur Abholung möglich!

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Rembrandtstr. 26A
PLZ / Ort:
14467 Potsdam
Bundesland:
Brandenburg
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 03.04.2024 - 20:00 Uhr
Auktion endete:
Fr., 19.04.2024 - 20:01 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).