18.05.2024 05:45:01
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 841613 / Charge: StA HH-166/24

1 digitale Kamera „Canon“ EOS1100D mit Tasche und Objektiven


Auktionsende:
Do., 04.04.2024 - 20:01 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
270,00 EUR
26 Gebote | 1279 mal angesehen
Anbieter:
Staatsanwaltschaft Hamburg- (23 weitere Auktionen)
Ort:
20355 Hamburg
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (5,00 EUR)
EU (20,00 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 digitale Kamera „Canon“ EOS1100D mit Tasche und Objektiven

Es handelt sich um gebrauchte Originalwaren.

Gebrauchsspuren, wie Kratzer, Abschürfungen und Verschmutzungen sind vorhanden.

Auf der Linsen sind keine größeren Kratzer zu erkennen.

Funktion AN/AUS konnte geprüft werden, weitere Funktionen wurden nicht geprüft.

 

Merkmale/Details und Zubehör:

 

  • Objektiv: „Canon“ 80-200mm
  • Objektiv "Canon" 22-80mm
  • Objektiv "Sigma" 28-200mm
  • Tragetasche : „Bilora“

 

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Internetseite des Herstellers. 

 

Versandkosten innerhalb Deutschland 5.- Euro

Versandkosten innerhalb der EU 20.- Euro

 

Lagerort/Abholort:

Verwahrstelle der Staatsanwaltschaft Hamburg

 

Ansprechpartner:

Herr Targaczewski, Tel. 040/42843.1789

Herr Ahrens, Tel. 040/42843.2349

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Sievekingplatz 3
Adresszusatz:
Zimmer 151
PLZ / Ort:
20355 Hamburg
Bundesland:
Hamburg
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (5,00 EUR)
EU (20,00 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 21.03.2024 - 20:01 Uhr
Auktion endete:
Do., 04.04.2024 - 20:01 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Sicherstellung/ Beschlagnahme
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).