14.06.2024 04:52:12
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 846192

1 Säulenbohrmaschine Ixion BT 13 P - Motorschaden


Auktionsende:
So., 19.05.2024 - 09:25 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
310,00 EUR
24 Gebote | 1010 mal angesehen
Anbieter:
Landratsamt Calw, Abt. Gebäudemanagement
Ort:
72202 Nagold
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Säulenbohrmaschine Ixion BT 13 P - Motorschaden

Maschinentyp: Säulenbohrmaschine

 

Zustand: gebraucht

 

Bohrdurchmesser:

St 60 - 16 mm

GG20 - 16 mm

 

Keine CE-Kennzeichnung vorhanden, deshalb Baujahr unbekannt. Augenscheinlich vor 1993

 

Bohrhub: ca. 60 mm

 

Werkzeugaufnahme: /

 

Drehzahlbereich stufenlos:

250 - 2800 1/min

8 Stufen (4 Stufen durch Riemen umlegen)

(250/355; 500/700; 1000/1400; 2000/2800)

 

Vorschubbereich: Hand

 

Tischgröße L x B: 230 X 230 mm (nutzbare Tischfläche 170 x 170 mm)

 

Gewicht: ca. 100 KG

 

Maße:

Breite: ca. 0,30 m

Tiefe: ca. 0,60 m

Höhe: ca. 0,90 m

 

Elektromotor:

DEFEKT!!!

Volt: 380

Hertz 50

Leistung KW: 0,44 / 0,75

U/min 600 / 1360

 

angebotenes Zubehör: keines

 

Angabe über UVV-Prüfung: keine

 

Beschreibung von Mängeln:

Motor defekt! Lackschäden am Tisch, Fuß und Gestell, Korrosionsansatz an der Säule, kleinere Beschädigungen am Tisch

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Max-Eyth-Str. 23
PLZ / Ort:
72202 Nagold
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Stephan Bartz
Telefon: 0170 7607 569
E-Mail: hausmeister@bsz-nagold.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
So., 05.05.2024 - 09:00 Uhr
Auktion endete:
So., 19.05.2024 - 09:25 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).