25.07.2024 17:02:10
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 856470

3 Stromerzeuger/Generatoren Feuerwehr (defekt)


Auktionsende:
Di., 16.07.2024 - 11:39 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
2.000,00 EUR
0 Gebote | 1111 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Winnenden
Ort:
71364 Winnenden
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

3 Stromerzeuger/Generatoren Feuerwehr (defekt)

3x DIN-Stromerzeuger ausgemustert aus Einsatzdienst.

 

Typen sind wie folgt:

 

Aggregat 1:

Geko 3002 E-AA/HHBA Feuerwehr - 3kVa - Baujahr 2008

 

Aggregat 2:

Geko 6602 ED-AA/HEBA-V - 6,1kVa - Baujahr 2000

 

Aggregat 3:

Bosch BSKA 5 - 5kVa - Baujahr 1990

 

 

 

Es können nur alle 3 gemeinsam ersteigert werden.

 

Optischer Zustand:

Alle drei Stromerzeugern weisen, entsprechend der Benutzung, deutliche Gebrauchsspuren auf. Es finden sich Kratzer, Lackabplatzer und Roststellen an Rahmen und Gehäusen.

 

Technischer Zustand:

Die Geräte sind nicht geprüft und nicht Einsatzfähig. Alle drei Generatoren wurden als defekt ausgemustert.

Motoren springen an.

 

Um Besichtigung wird ausdrücklich gebeten. Vorherige Terminvereinbarung ist dringend notwendig.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Mühltorstr. 50
Adresszusatz:
Feuerwehr Winnenden
PLZ / Ort:
71364 Winnenden
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Julian Luckert
Telefon: 0719513361
E-Mail: julian.luckert@winnenden.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 50,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Do., 04.07.2024 - 11:39 Uhr
Auktion endete:
Di., 16.07.2024 - 11:39 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).