28.05.2024 13:24:11
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 842346

1 Zugmaschine / ISEKI / 3135


Auktionsende:
So., 26.05.2024 - 11:43 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
4.550,00 EUR
27 Gebote | 3252 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Flensburg - Kommunale Immobilien / Immobilienmanagement / Immobilienwitschaft
Ort:
24943 Flensburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Zugmaschine / ISEKI / 3135

Es handelt sich hierbei um eine ausgesonderte Zugmaschine.

 

Diese befindet sich grundsätzlich in einem schlechten Zustand.

 

Eine Nutzung ist nicht mehr möglich, da bei der letzten Hauptuntersuchung diverse Mängel festgestellt worden sind und keine Plakette mehr erteilt worden ist.

 

Eine Auflistung der Mängel kann nicht erfolgen, weshalb eine Begutachtung der Zugmaschine dringend empfohlen wird.

 

Altersgemäß sind diverse Abnutzungserscheinungen vorhanden.

 

Hierbei handelt es sich um Kratzer, Dellen, Abschürfungen, Verfärbungen und immense Roststellen (siehe Bilder neun, zehn und elf).

 

Es sind bereits Durchrostungen vorhanden (siehe Bild neun)!

 

Die Anbauteile (Schneeschild und Streuer) gehören zur Auktion und werden mit versteigert.

 

Wie die Zugmaschine, befinden sich auch die Anbauteile in einem schlechten Zustand.

 

Hierbei handelt es sich um Kratzer, Dellen, Abschürfungen, Verfärbungen und Roststellen (siehe Bilder zehn und elf).

 

Bis zur Einlagerung (11/2023) befand sich die Maschine noch im Einsatz.

 

Die Abmeldung ist bereits erfolgt und alle Zulassungsdokumente sind vorhanden.

 

 

Zugmaschine

Hersteller: ISEKI

Modell: 3135

Gesamtgewicht: 2180 kg

Leistung: 25 kW

Höchstgeschwindigkeit: 22 km/h

Kraftstoffart: Diesel

Erstzulassung: 03/2001

Betriebsstunden: 3951,6 (siehe Bild acht)

 

Anbauteile

Schneeschild Breite: circa150 cm

Schneeschild Höhe: circa 65 cm

 

Zu diesen Teilen können keine weiteren Angaben gemacht werden, da keine Unterlagen mehr vorliegen und Typenschilder nicht mehr vorhanden oder zu erkennen sind.

 

 

 

### Zusätzliche Hinweise ###

 

Weitere Bilder können auf Anfrage zugeschickt werden.

 

Sonstige auf den Bilder erkennbare Sachen und Gegenstände gehören nicht zur Auktion und werden daher auch nicht mit versteigert.

 

Eine Bewertung durch eine Gutachter:in hat nicht stattgefunden.

 

Eine Besichtigung ist nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.

 

Nach Zahlungseingang hat die Abholung innerhalb der nächsten 14 Tage zu erfolgen.

Eine Verlängerung der Frist ist nur nach Absprache möglich.

Bei verspäteter Abholung wird eine Standgebühr in Höhe von 30,00 € pro Tag fällig.

Die Abholung kann auch durch eine entsprechend bevollmächtigte Person erfolgen.

 

Die Verladung und die Sicherung hat durch die Abholenden zu erfolgen. 

Aus versicherungstechnischen Gründen kann bei der Verladung und der Sicherung keine Hilfestellung erfolgen.

Hilfsmittel, die eventuell für die Verladung nötig sind, werden nicht gestellt.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Am Volkspark 10
Adresszusatz:
Die Liegenschaft hat keine Hausnummer!
PLZ / Ort:
24943 Flensburg
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Ansprechpartner:
Herr Maximilian Küker
Telefon: 0461/85-1846
E-Mail: Kueker.Maximilian@Flensburg.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 30,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mi., 01.05.2024 - 11:30 Uhr
Auktion endete:
So., 26.05.2024 - 11:43 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).