18.04.2024 03:07:09
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 839974 / Charge: 7-69 03/2024

1 VW T5 Transporter (Bastlerfahrzeug)


Auktionsende:
Sa., 06.04.2024 - 10:04 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
5.600,00 EUR
37 Gebote | 2541 mal angesehen
Anbieter:
Abfallwirtschaftbetrieb der Stadt Bergisch Gladbach - Betriebshof
Ort:
51429 Bergisch Gladbach
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 VW T5 Transporter (Bastlerfahrzeug)

Hersteller: VW

Typ: T5

Fahrzeugtyp: Transporter

Kraftstoffart: Diesel

Erstzulassung: 29.3.2007

Fahrzeugfarbe: Weiß

Farbe Innenraum: Schwarz

Kilometerstand: 219.843 km

Hubraum: 1896 cm³

Leistung: 75 kW

Zul. Gesamtgewicht: 2.800 kg

Leergewicht: 2.095 kg

Anhängelast: 2.200 kg

Nächste HU/AU: 07/25

Profiltiefe Vorderreifen: 5,6 mm

Profiltiefe Hinterreifen: 7,6 mm

 

Fahrzeug lässt sich nicht auf eigener Achse überführen. Kann jedoch aus eigener Kraft verladen werden.

 

Serienausstattung:

Heizung, Servolenkung, Klimaanlage, Radio

 

Sonderausstattung:

9 Sitzer

 

Wert beeinflussende Faktoren:

Das Fahrzeug zeigt deutliche Verschleißerscheinungen, sowohl am Lack als auch an der Karosserie, die stark beschädigt sind. Die Antriebswellen weisen Spiel auf, die Radlager sind defekt, und die Bremsleistung ist unzureichend. Zudem ist der Innenraum stark abgenutzt.

 

Sonstiges

Beschriftungen und Wappen, die auf die ehem. Eigentümerin hinweisen, sind bei Abholung durch den Bieter zu entfernen.

 

 

ES WIRD LEDIGLICH DER OBEN BESCHRIEBENE ARTIKEL ANGEBOTEN. ALLE WEITEREN ERKENNBAREN FAHRZEUGE, GERÄTE, GEBÄUDE ETC. SIND NICHT TEIL DER AUKTION.

 

 

Eine Besichtigung des Artikels wird zwingend nahegelegt.

 Aus rechtlichen Gründen kann bei einer etwaigen Verladung keine Unterstützung geleistet werden. Für die Beladung und der Befestigung der Geräte/Fahrzeuge ist selbst Sorge zu tragen. Der Ersteigerer hat die Abholung und die Beladung sowie die Ladungssicherung auf eigene Kosten und Gefahr zu organisieren, zu veranlassen und durchzuführen. Nach bestätigtem Zahlungseingang durch den Anbieter, hat der Höchstbietende den ersteigerten Artikel binnen 14 Werktagen (Mo. – Fr.) abzuholen, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist. Erfolgt binnen der o.g. 14 Tage keine Abholung, so kann eine Standgebühr von 10 €/Werktag erhoben werden. Diese ist bei der Abholung bar zu zahlen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Obereschbach 1
Adresszusatz:
Städtischer Betriebshof
PLZ / Ort:
51429 Bergisch Gladbach
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 10,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mi., 27.03.2024 - 10:00 Uhr
Auktion endete:
Sa., 06.04.2024 - 10:04 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).