28.05.2024 12:53:50
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 849348

1 Teleskopmastfahrzeug Feuerwehr Bronto Skylift, MAN TGA 26.320 6x2-2 BL


Auktionsende:
Fr., 14.06.2024 - 09:02 Uhr
verbleibende Zeit:
16 Tage 20 Std. 8 Min.
60.100,00 EUR
7 Gebote | 6634 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 60.200,00 EUR
Anbieter:
Hansestadt Lüneburg - Bereich Ordnung Feuerwehr
Ort:
21337 Lüneburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Teleskopmastfahrzeug Feuerwehr Bronto Skylift, MAN TGA 26.320 6x2-2 BL

Zur Auktion steht ein Teleskopmastfahrzeug Bronto Skylift F 40 RLX, Aufbau Ziegler, der Feuerwehr Lüneburg auf MAN TGA 26.320 6x2-2 BL Fahrgestell mit diversen Sondereinbauten. 

 

Abnutzungspuren aufgrund des Alters und der Nutzung als Einsatzfahrzeug sind gegeben (leichte Kratz- und Schleifspuren, kleine Dellen, Verschmutzungen). Aus dem Armaturenbrett und den Ein- bzw. Aufbauten wurde die BOS-Funktechnik sowie die feuerwehrtechnische Beladung entfernt so dass Ausbauspuren erkennbar sind. An dem Fahrzeug befindet sich eine BOS-Sondersignalanlage. Die Karosserie und das Fahrgestell sind in einem guten Zustand. Wartungen wurden am Fahrzeug regelmäßig durchgeführt und können belegt werden.

 

Des weiteren ist der Auktion ein Wertgutachten beigefügt welches den Zustand des Fahrzeugs darlegt.

 

 

Technische Daten Fahrgestell:

 

Typ: MAN TGA 26.320 6x2-2 BL

Getriebe: ZF 12 AS 2130 DD MAN TipMatic 

Radstand 3900 mm

Kraftstoffart: Diesel - 400 Liter 

Rahmenüberhang: 1.950 mm

Nachlaufachse gelenkt, liftbar 

Gesamtlänge: 10,55 m

Fahrzeugbreite und -höhe: 2,50 m / 3,61 m 

Leistung: 320 PS

Fahrerhaus Größe M 

Schadstoffklasse: Euro 4

Kilometerstand: 17.410 Km 

zGG: 28.000 kg

Baujahr: 2007 

Nächste HU: 08/2024

 

 

Technische Daten Aufbau und Korb:

 

Nennrettungshöhe: 38 m

Korblast: 500 kg 

Unterflurbereich: - 5,5 m

Einhängevorrichtung für Flaschenzug unter Korb 2.000 kg 

Waagerecht- Senkrecht Abstützung

Abstützbreite gesamt max. 6,10 m 

Aufstiegsleiter

Feste Löschwasserleitung 

Atemluftversorgung (Airbox) 6x 300 bar

Stromversorgung im Korb 400 V/ 230 V 

Umfeldbeleuchtung

Löschwassereinspeisung 2x B Storz 

Korb drehbar 45 Grad drehbar links/rechts

Abklappbare Rettungsplatform am Korb 

Selbstschutzdüsen Monitor 3.500 l/min mit Fernsteuerung Haupt- und Korbbedienstand 

Krankentragenhalterung

Hydraulischer Generator 6,5 kVA 

Schnellangriffshaspel am Korb 20m

3 Einstiege im Korb 

Sondersignalanlage Hänsch Warnanlage Martin 

4 Geräteräume im Podest

Ferndiagnosesystem Bronto Skylift 

Nächste 10-Jahreswartung 2028 

 

 

Hinweis:

 

Es wird angeraten das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen. 

Ein Besichtigungstermin kann unter Tel: 04131/3012-0 vereinbart werden. 

Das Fahrzeug wird abgemeldet übergeben. Der Zahlungseingang muss vor der Abholung erfolgt sein. 

Für eine private oder gewerbliche Nutzung ist ggf. eine Begutachtung zur Änderung der Betriebserlaubnis erforderlich, zuvor muss die Sondersignalanlage ausgebaut werden. Ein privater oder gewerblicher Ersteigerer ist verpflichtet, alle hoheitlichen Abzeichen am Fahrzeug zu entfernen. 

Aus rechtlichen Gründen kann beim eventuellen Verladen keine Unterstützung geleistet werden. Für die Beladung und die Befestigung der Geräte/Fahrzeuge ist selbst Sorge zu tragen. Der Ersteigerer hat die Abholung und die Beladung sowie die Ladungssicherung auf eigene Kosten und Gefahr zu organisieren, zu veranlassen und durchzuführen. 

Das Zahlungsziel beträgt 14 Tage, danach muss der Artikel innerhalb von 14 Tagen abgeholt werden.

Zusatzdokument

PDF-Dokument Gutachten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Lise-Meitner-Str. 12
Adresszusatz:
Feuerwehr Lüneburg
PLZ / Ort:
21337 Lüneburg
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Sebastian Markwardt
Telefon: 04131301213
E-Mail: sebastian.markwardt@stadt.lueneburg.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 14.05.2024 - 09:02 Uhr
Auktion endet:
Fr., 14.06.2024 - 09:02 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).