13.04.2024 15:08:29
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 837890 / Charge: Fahrzeuge

1 So.KFZ Löschfahrzeug TLF 16/25


Auktionsende:
Fr., 05.04.2024 - 11:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
9.600,00 EUR
9 Gebote | 4659 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Pfullendorf, Stadtbauamt
Ort:
88630 Pfullendorf
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 So.KFZ Löschfahrzeug TLF 16/25

Die Stadt Pfullendorf versteigert ein TLF 16/ So.Kfz.Löschfahrzeug mit eingebauten Wasserbehälter 2.600 Ltr.

 

 

Fahrzeugtyp: LAF 1113 B

Fahrzeughersteller: Daimler-BENZ

Aufbauhersteller: Ziegler

Typ: TLF 16/ LAF 1113 B

Fahrgestellnummer: 358 116 10 504 501

Tag der Erstzulassung: 01/1975

TÜV/HU: abgelaufen seit Dezember 2022

Motor: Diesel

Leistung: 168 PS

Hubraum: 5.638 cm³

Laufleistung: 1.593 km

 

Anzahl der Sitzplätze einschl. Führerplatz: 6

Farbe: feuerwehr-rot

Antrieb: Allrad (zuschaltbar)

Reifen: 6-fache Bereifung

Zwillingsbereifung (hinten)

zuzüglich 1-fache Bereifung (Ersatzrad)

ca. 70% Profiltiefe aus 2008

Leergewicht: 6.190 kg

zul. Gesamtgewicht: 11.000 kg

Länge: 6.630 mm

Breite: 2.470 mm

Höhe: 2.850 mm

Achsen: 2 (mit Antrieb)

Anhängekupplung: -51 – G210 (siehe Fahrzeugschein)

Bemerkung: -eingebauter Wasserbehälter 2.600 Ltr.

-eingebaute Pumpe FP16/8

-Ausnahmegenehmigung für Entfallen des Fahrtschreibers erforderlich

Fahrzeugbeschreibung:

Das Fahrzeug wurde im Rahmen einer Ersatzbeschaffung im August 2020 funktionsfähig außer Dienst gestellt. Das Fahrzeug ist angemeldet und befindet sich in einem ordentlichen Zustand (Kundendienst und Wartungsarbeiten wurden regelmäßig durchgeführt). In der letzten Hauptuntersuchung durch den DEKRA im Dezember 2020 wurden keine Mängel festgestellt.

Das Fahrzeug ist bedingt fahrbereit, da die Fahrzeugbatterien schwach sind.

Aufgrund des Alters und der Nutzung als Einsatzfahrzeug/Löschfahrzeug sind an Karosserie und Aufbau diverse Roststellen, Dellen und Lackschäden vorhanden zudem ist das Radhaus angerostet.

Weitere Angaben zum Fahrzeug sind aus der Feuerwehrtechnischen Untersuchung TLF über 10t (Anlage 1) zu entnehmen.

 

Die Versteigerung erfolgt mit allen Einbauten sowie den Aufbauten,

einschließlich eingebautem Wasserbehälter (2.600 Ltr.) und eingebauter Pumpe FP16/8, jedoch ohne Beladung.

 

Die Funkanlage wurde bereits demontiert, die Antenne wurde nicht rückgebaut.

 

Hinweis:

Der künftige Nutzer hat sämtliche Schriftzüge bzw. Wappen zu entfernen zudem ist für die private oder gewerbliche Verwendung ein Rückbau der Sondersignalanlage erforderlich. Die Entfernung bzw. Rückbau erfolgt durch den Erwerber und auf dessen Kosten.

 

Eine Ausnahmegenehmigung für Entfallen des Fahrtenschreibers ist erforderlich.

 

Es wird empfohlen vor der Abgabe eines Gebotes das Fahrzeug in 88630 Pfullendorf zu besichtigen. Hierzu können Interessierte einen Termin vereinbaren unter der Telefonnummer 07552/25-1621 (Herr Gomeringer) oder

per E-Mail: stefan.gomeringer@stadt-pfullendorf.de 

 

Zur Übergabe liegt ein Fahrzeugschlüssel sowie die Zulassungsbescheinigung II (Fahrzeugbrief) vor.

 

Nach Auktionsende ist der Gesamtbetrag als Vorkasse an die angegebene Kontoverbindung der Stadt Pfullendorf zu entrichten. Das Fahrzeug ist innerhalb von 14 Tagen, nach erfolgtem Geldeingang, durch den Erwerber abzuholen, andernfalls werden Standgebühren in Höhe von 25,00 EUR täglich berechnet.

Bitte beachten Sie hierbei, dass das Fahrzeug aktuell ohne TÜV ist und das Fahrzeug vor Abholung abgemeldet wird.

 

Der Erwerber ist für die Organisation des Transportes und die damit entstehenden Kosten verantwortlich.

 

Eine Lieferung durch den Anbieter ist ausgeschlossen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Kirchplatz 5
PLZ / Ort:
88630 Pfullendorf
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Stefan Gomeringer
Telefon: 07552/25-1621
E-Mail: stefan.gomeringer@stadt-pfullendorf.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 25,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Fr., 08.03.2024 - 11:00 Uhr
Auktion endete:
Fr., 05.04.2024 - 11:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).