23.07.2024 08:03:06
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 855704

1 Schmidt Schneepflug


Auktionsende:
Mo., 22.07.2024 - 08:26 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
730,00 EUR
17 Gebote | 461 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Mudau
Ort:
69427 Mudau
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Schmidt Schneepflug



Gerätebezeichnung: Schmidt Schneepflug
Art der Lackierung: Kommunalorange
Baujahr: unbekannt

Breite: 300 cm
Höhe: 105 cm
hydraulisch schwenkbar rechts/links


Schneepflug wurde vor 2 Jahren Altersbedingt abgestellt. Seitdem nicht mehr genutzt.
Dem Alter und der Laufleistung entsprechende Gebrauchsspuren (z. B. Steinschläge, Kratzer, Dellen, Verschleiß etc.).
Lager teilweise ausgeschlagen
Das Gerät ist einsatzbereit.
Es sind diverse Roststellen und Kratzer vorhanden .

Der Pflug wurde nach bestem Wissen und Gewissen beschrieben und bewertet. Es wird angeraten, den Schneepflug vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

Die Übergabe erfolgt nach Zahlungseingang, der Transport sowie die Verladung des Anbaugerätes ist durch den Erwerber und dessen Risiko zu organisieren.

Die Abholung hat lt. § 3 Abs. 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen innerhalb von 10 Tagen nach Zahlungseingang zu erfolgen.

Andere Gegenstände auf den Bildern sind nicht Gegenstand dieser Auktion.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Joachim-Schulz-Str. 5
Adresszusatz:
Bauhof Gemeinde Mudau
PLZ / Ort:
69427 Mudau
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Karsten Voigtländer
Telefon: 06284/7828
E-Mail: karsten.voigtlaender@mudau.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 28.06.2024 - 08:26 Uhr
Auktion endete:
Mo., 22.07.2024 - 08:26 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).