20.06.2024 05:30:33
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 849064 / Charge: 0012/24

1 Schlagbohrmaschine Bosch, Typ CSB 1000


Auktionsende:
Fr., 31.05.2024 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
30,00 EUR
1 Gebot | 419 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Schwielowsee, Die Bürgermeisterin, Ordnungsamt
Ort:
14548 Schwielowsee
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Schlagbohrmaschine Bosch, Typ CSB 1000

Gegenstandsbeschreibung

 

Bosch Schlagbohrmaschine CSB 1000, gebraucht

- CE - Kennzeichnung vorhanden

- Funktionsprüfung durchgeführt

- Der A-bewertete Geräuschpegel des Gerätes beträgt typischerweise: Schalldruckpegel 96 dB (A); Schallleistungspegel 109 dB (A)

- Nenndrehzahl:

Rechtslauf

1. Gang [min] 0–1 000

2. Gang [min] 0–3 000

Linkslauf

1. Gang [min] 0– 500

2. Gang [min] 0–1 500

Schlagzahl

1. Gang [/min] 16 000

2. Gang [/min] 48 000

Schallleistungspegel 109 dB (A).trägt typischerweise: Schalldruckpegel 96 dB (A);

Schallleistungspegel 109 dB (A).

 

- Zubehör:

- Die Maschine wird mit dazugehörigen Koffer versteigert

- Schnellspannfutter

- Sonstiges auf den Bildern abgebildetes Zubehör, ist nicht teil der Auktion!

 

- deutliche Gebrauchsspuren vorhanden (Kratzer, Verschmutzungen)

 

Das Gerät war bis 2024 in Benutzung durch den Bauhof der Gemeinde.

Weitere Einzelheiten können den Bildern entnommen werden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Potsdamer Platz 9
PLZ / Ort:
14548 Schwielowsee
Bundesland:
Brandenburg
Ansprechpartner:
Glau
Telefon: 033209/76926
E-Mail: ordnungsamt@schwielowsee.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 17.05.2024 - 08:00 Uhr
Auktion endete:
Fr., 31.05.2024 - 08:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).