24.04.2024 18:51:49
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 840664

1 Schäffer Lader 326


Auktionsende:
Mo., 15.04.2024 - 10:41 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
15.000,00 EUR
68 Gebote | 6756 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Landshut - Stadtgartenamt
Ort:
84032 Altdorf
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Schäffer Lader 326

Gegenstandsbeschreibung

Schäffer Lader 326

 

 

Maße/technische Angaben laut Fahrzeugschein:

 

Höhe: 1,9m

Länge: ca. 3,6m

Breite: ca. 1,12m

Zul. Gesamtgewicht: 2600 Kg

 

 

Erstzulassung: 1996

Betriebsstunden: 1619,86h + 8506h (Neues Amaturenbrett 2014)

Leistung: 19kW

Kraftstoffart: Diesel

 

 

Ausrüstung:

 

Schaufel

Schneeschild

Seitenkippgabel

 

 

Zustand:

Altersbedingter Rost an Pedalen, Schaltern und Hebeln.

Der Lader hat Rostspuren am ganzen Fahrzeug, insbesondere im Heckbereich sowie am Chassis,

Dellen, sowie Lackbeschädigungen an den Schutzblechen sowie im Heckbereich vorhanden.

Das Reifenprofil ist abgefahren

Hydraulikschläuche teilweise altersbedingt porös, verschlissen, ölfeucht.

 

Ausrüstung:

 

Schaufel

Schneeschild

Seitenkippgabel

 

 

 

Zustand Anbaugeräte:

 

Die Anbaugeräte weisen ebenfalls altersbedingte Abnutzungserscheinungen auf.

Sie sind funktionsbereit, jedoch sind auch hier, wie bei der Trägermaschine die Hydraulikschläuche teils porös, verschlissen und ölfeucht.

Das schild und die Gabel weißen zudem starke Roststellen auf..

 

 

 

 

 

 

Insgesamt weist das Fahrzeug einen altersgerechten Verschleiß auf.

 

 

Versteigert wird ein Schäffer Radlader, welcher bis zur seiner Ausmusterung im Sommer 2020 im Unterhalt eines Friedhofes im Einsatz war.

Das Fahrzeug ist funktionsfähig und springt auch sofort an.

Vorhandene Mängel werden in der Zustandsbeschreibung aufgeführt. Die Fahrzeugbeschreibung erfolgt auf Grund äußerer Inaugenscheinnahme bzw. an Hand der Daten aus den Fahrzeugpapieren/Zulassungsdat­en. Ein Wertgutachen wurde nicht erstellt. Es wird angeraten, das Gerät vor Gebotsabgabe nach Terminvereinbarung zu besichtigen.

 

Abholung des Fahrzeugs erst nach Zahlungseingang und Terminvereinbarung möglich.

 

 

Andere auf den Fotos befindliche Sachen sind nicht Gegenstand der Versteigerung.

 

Nach Zuschlag und Bezahlung (Vorab-Überweisung) ist das Gerät innerhalb von 10 Tagen abzuholen.

Ab dem 11. Tag fällt eine Standgebühr von 10 € pro Tag an.

 

Das Verladen, die Ladungssicherung sowie der Transport ist Sache des neuen Eigentümers. (Privatrechtliche Auktion)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Äußere Parkstr. 1
PLZ / Ort:
84032 Altdorf
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Alexander König
Telefon: 0871881691
E-Mail: Alexander.Koenig@Landshut.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 10,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Di., 26.03.2024 - 10:30 Uhr
Auktion endete:
Mo., 15.04.2024 - 10:41 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).