24.04.2024 13:38:02
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 841995

1 Saugwagen TRILO SG 700


Auktionsende:
Fr., 05.04.2024 - 09:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
3.150,00 EUR
22 Gebote | 811 mal angesehen
Anbieter:
Magistrat der Stadt Bremerhaven - Gartenbauamt
Ort:
27570 Bremerhaven
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Saugwagen TRILO SG 700

Saugwagen für die Aufnahme von gemähtem Gras und fallenden Blättern auf großen Flächen.

Entleerung über Kratzboden, Inspektionsklappe unten im Gebläsehaus

Technische Daten:

Zentrifugalpumpe: TRILO 850 mm / 5 bl.

Antrieb: Zapfwelle, 540 U/min

Zapfwellenvermögen: ab 28 kW - 40 PS

Länge: 4,90 m, Breite: 1,75 m, Höhe: 2,45 m

Arbeitsbreite: 2 m

Ladevolumen: 7 m³

Gewicht: 1.280 kg

Reifen: 15x17/10 PLY

hydraulisches System: 180 bar - 40 l/min

Beleuchtung

Feststellbremse

Bürstensaugmund

Laufschlauch Durchmesser 200 mm x 5 m mit Endstück und Umstellklappe

Baujahr/Anschaffungsdatum: 03.02.2000

 

Zustand des Saugwagens:

- altersbedingte Risse und Brüche am gesamten Aufbau und am Chassis incl. tragender Teile

- Heckklappe verzogen

- Bürste verschlissen

- Bürstenantrieb defekt und verschlissen (mechanischer Antrieb, Winkelgetriebe, Gehäuse)

- Kratzboden verschlissen

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Zur Hexenbrücke 11
PLZ / Ort:
27570 Bremerhaven
Bundesland:
Bremen
Ansprechpartner:
Herr Sören Vogt
Telefon: 04715902952
E-Mail: gartenbauamt@magistrat.bremerhaven.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 22.03.2024 - 09:00 Uhr
Auktion endete:
Fr., 05.04.2024 - 09:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).