28.05.2024 12:23:36
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 848716

1 Ransomes Highway 2130 4WD


Auktionsende:
Mi., 22.05.2024 - 09:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
4.000,00 EUR
0 Gebote | 974 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Salzkotten
Ort:
33154 Salzkotten
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Ransomes Highway 2130 4WD

Hersteller: Ransomes Jacobsen 

Fahrzeugart: Highway 2130

Fahrzeugtyp: 4WD

 

Farbe: grün

Gesamtgewicht: ca. 1300kg

Länge: 2,68m

Transportbreite: ca.1,5m

Höhe: ca. 2,1m

 

Erstzulassung: 09.2003

Betriebsstunden: 6.652h

Höchstgeschwindigkeit: 21 km/h

Schneiden: 12 km/h

Rückwärts: 6 km/h

 

Motor: Kubota

Typ: V1305-BBS-EC-1

Reihendiesel-Motor mit 4 Zylindern, Wassergekühlt, elektrischer Start

Leistung: 25 KW bei 3000 U/min
Hubraum: 1335cm³

Kraftstoff: Diesel

Getriebe: Hydrostatikversorgung durch Servogesteuerte Getriebepumpe

Vierradantrieb

 

Bereifung:

- Hinterachse: 18.5x8.50-8

- Vorderachse: 23x10.50-12

 

Fahrerkabine

Hersteller: Dieteg Gerätebau GmbH

Model: 50 046 0000 (zugelassen für Highway 2130)

Seriennr.: 50046M / 01891023

 

Mäheinheit: 

Magna 250 / Sport 200

- hydraulisch angetrieben

- Schnittbreite: ca. 2,14m 

- Schnitthöhe Stufenlos einstellbar

 

Ausstattung: 

- Lichtanlage

 

Es handelt sich um ein Außerdienst gestelltes Fahrzeug des Städtischen Bau- und Betriebshof. 

Das Fahrzeug war bis März 2024 im täglichen kommunalen Aufgabengebiet des Bauhof tätig.

Die Veräußerung erfolgt auf Grund einer Ersatzbeschaffung.

 

Das Fahrzeug ist fahrbereit.


Betrieb- und Wartungsanleitung und Schlüssel sind vorhanden.

 

Das Fahrzeug weist Nutzungsbedingte und altersentsprechende Gebrauchsspuren auf.

Sichtbare und bekannte Mängel:

Gebrauchsspuren im Innenraum (Oberflächen leicht zerkratzt)

Kleinere Roststellen und Lackkratzer / Lackabplatzer

Lack des Fahrerhauses verblast
Fahrersitz beschädigt

Beschädigungen an der Karosserieverkleidung 

Profitiefe der Reifen gering

Verschleiß am Spindelmähwerk

 

Eine Besichtigung vor Gebotsabgabe empfohlen. Besichtigungstermine sind vorab telefonisch abzustimmen.

 

Andere Gegenstände auf den Fotos sind nicht Gegenstand dieser Auktion.

Die Übergabe erfolgt nach Zahlungseingang, der Transport ist durch den Ersteigerer und dessen Risiko zu organisieren.

Die Abholung hat lt. § 3 Abs. 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen von 10 Tagen nach Zahlungseingang zu erfolgen, andernfalls wird eine Standgebühr von 10,00€ täglich erhoben.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Breite Werl 12
PLZ / Ort:
33154 Salzkotten
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Martin Schrewe
Telefon: 01706451671
E-Mail: m.schrewe@salzkotten.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 08.05.2024 - 09:00 Uhr
Auktion endete:
Mi., 22.05.2024 - 09:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).