13.04.2024 15:24:57
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 838390

1 Radlader JCB 409 Agri


Auktionsende:
Mi., 03.04.2024 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
27.600,00 EUR
56 Gebote | 3718 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Bad Kötzting
Ort:
93444 Bad Kötzting
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Radlader JCB 409 Agri

Fahrzeugdaten

Fahrzeugart: Schaufellader

Hersteller: JCB

Typ: 409 Agri

Baujahr: 2009

Betriebsstunden: 5152 Stunden

Motorleistung: 56 KW

Kraftstoff: Diesel

Anzahl Antriebsachsen: 2

Bereifung: 405/70R20

Abgemeldet: 31.01.2024

HU: fällig 04/2024

UVV: fällig 04/2024

 

Ausstattung

- 40 km/h Version (ist aber defekt, Mängel beachten)

- 3. Steuerkreis über Taster

- 4. Steuerkreis über Kippschalter

- Hydraulische Schwingungsdämpfung

- Hydraulischer Schnellwechsler (System Zettelmeyer)

- Arbeitsscheinwerfer Hinten und Vorne

- Komfortkabine

- Rundumkennleuchte

- Luftgefederter Fahrersitz

- Radio

- Heizung

 

Zubehör

1 Stück Multischaufel 4 in 1 mit Unterschraubmesser Typ: MFS, Hersteller Flötzinger, Breite 2,1m mit 0,98 cbm. Inhalt.

1 Stück Palettengabel mit 1200mm Gabeln

 

Zustand

Der Lader war bis zum 30.01.2024 im Gebrauch und ist Funktions- und Fahrtüchtig. Alle anfallenden Reparaturen sowie die Kundendienste wurden in der Betriebseigenen Werkstatt durchgeführt. Der letzte Kundendienst wurde am 26.07.2023 bei 5007 Betriebsstunden durchgeführt. Die Reifen wurden in 2019 erneuert und weisen eine Profiltiefe von ca. 10mm auf. Die Batterie wurde 04/23 ersetzt.

 

 

Wertbeeinflussende Faktoren

 

Schnellgang 40 km/h ist defekt der Lader erreicht zur Zeit eine Höchstgeschwindigkeit von ca. 20 km/h. Das Fahrzeug weist Durchrostungen im Bereich des Einstieges sowie an der Kotflügelbefestigung der VA auf. Korrosionsschäden sowie Lackschäden sind am gesamten Fahrzeug vorhanden. Hydraulikanlage leicht Ölfeucht. Die Innenausstattung weist Abnutzung auf, Bohrlöcher und Ausschnitte sind durch Rückbau (z.B. Betriebsfunk) vorhanden. Abnutzungsspuren sind aufgrund Alter und Arbeitseinsatz vorhanden.

 

Hinweis:

In gesonderten Auktionen werden aktuell auch noch eine dazugehörige/passende Leichtgutschaufel, sowie ein Adapterrahmen, angeboten (Auktionen: 838392/838393).

 

Zu beachten:

Eine Besichtigung des Artikels wird vor Angebotsabgabe nach Terminvereinbarung empfohlen.

Gegenstand der Versteigerung ist ausschließlich der in der in der Produktbeschreibung dargestellte Artikel.

Etwaige andere Gegenstände auf den Bildern sind nicht Bestandteil der Versteigerung.

Die angebotene Ware ist innerhalb von 10 Werktagen nach Mitteilung der Zahlungsmodalitäten abzuholen,

ansonsten fallen 10,-€ Standgebühr je Werktag an.

Ein Wertgutachten liegt nicht vor. Die Wertermittlung erfolgte mittels Internetvergleich.

Aus rechtlichen Gründen kann bei der Abholung und Verladung keine Unterstützung geleistet werden.

Ein Versand der Ware ist nicht möglich.

Zusatzdokument

PDF-Dokument Fahrzeugschein (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Zeltendorfer Weg 24
Adresszusatz:
Stadtbauhof
PLZ / Ort:
93444 Bad Kötzting
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Hans Fischer
Telefon: +49 (09941) 4009239
E-Mail: werkstatt@bad-koetzting.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 10,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mi., 13.03.2024 - 10:00 Uhr
Auktion endete:
Mi., 03.04.2024 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).