12.04.2024 20:45:48
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 840587

1 Piaggio Porter S90 Teileträger


Auktionsende:
Mo., 15.04.2024 - 09:00 Uhr
verbleibende Zeit:
2 Tage 12 Std. 14 Min.
2.250,00 EUR
9 Gebote | 2135 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 2.300,00 EUR
Anbieter:
Samtgemeinde Fürstenau
Ort:
49584 Fürstenau
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Piaggio Porter S90 Teileträger

Angeboten wird hier ein fahrbereites Fz. inkl. einem Streuer der Marke Snowex Bulk pro 1575.

Dieser Streuer wurde 2010 angeschafft und war seitdem kaum im Einsatz. Das Fz. war bis 10/2023 im Einsatz.

Der Piaggio hat diverse Delle, Kratzer und Roststellen. Die Sitzbezüge sind zerschlissen und die Batterie ist defekt.

Das Fahrzeug hat eine Anhängerkupplung und ein festverbautes Bedienteil für den Streuer.

Fahrzeug- schlüssel und -papiere vorhanden.

 

Fahrzeugdaten:

Erstzulassung 05/2009

KM-Stand 71.800

TÜV/AU bis 01/2025

Benziner mit Schaltgetriebe

Leistung: 48 Kw

Höchstgeschwindigkeit 130 km/h

Zulässiges Gesamtgewicht 1700 kg

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Settruper Str. 3
Adresszusatz:
Bauhof Samtgemeinde Fürstenau
PLZ / Ort:
49584 Fürstenau
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Stefan Brüwer
Telefon: 01520-9011808
E-Mail: roelfes@fuerstenau.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 15.03.2024 - 09:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 15.04.2024 - 09:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).