28.05.2024 13:30:59
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 849294 / Charge: 1777

1 Multicar M30 Doppelkabine mit mit kippbarer Pritsche


Auktionsende:
So., 26.05.2024 - 20:05 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
9.100,00 EUR
20 Gebote | 1426 mal angesehen
Anbieter:
Umweltbetrieb der Stadt Bielefeld
Ort:
33609 Bielefeld
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Multicar M30 Doppelkabine mit mit kippbarer Pritsche

Fahrzeugart Lastkraftwagen

Hersteller Multicar

Typ / Verkaufsbezeichnung M30 / M30

Aufbauart Kipper

HSN / TSN 7806 / AAA

Fahrzeug-Ident.-Nr. WMU2M30436W000280

Leergewicht 2970 kg

zul. Gesamtmasse 5000 kg

Maße über alles L / B / H 5185 / 1620 / 2200 (mm)

Achsen / angetr.Achsen 2 / 2

Türen 4

Sitzplätze 5

Farbe Orange

Lackierung Uni

Polster / Farbe Stoff / Grau

Energiequelle / Kraftstoff Diesel

Motorart / Zylinderanzahl Reihenmotor / 4

Leistung / Hubraum 78 kW / 2800 cm³

Schadstoffklasse EURO 3

Getriebe / Gänge Schaltgetriebe / 5

Felgen Stahl ohne Radzierblende

Km-Stand abgelesen 112.418

Betriebsstundenzähler abgelesen: 6397,4 Stunden

Fälligkeit HU 06 / 2024

Tag der Erstzulassung 20.07.2006

Reifenzustand 9mm Profiltiefe

 

Ausstattung:

Allradantrieb, Scheibenwischer vorn, Arbeitsscheinwerfer vorn, Rundumkennleuchte, Anhängerkupplung,

Luftansaugung hinter Fahrerhaus, 225 75 R16C, Schaltgetriebe 5-Gang, Heizung, 4. Zylinder Dieselmotor,

Doppelkabine, Frontanbauplatte, Hydraulik-Anschluss vorn, Steckdose AHK 7-Polig, Heckfenster,

erhöhte Boardwände, Verzurrösen auf Ladefläche, Warnmarkierungsstreifen, nur ein Hauptschlüssel vorhanden

 

Zustand und Instandhaltung:

Abgesehen von den beschriebenen Schäden/Mängeln weist das Fahrzeug/Objekt einen, bezogen auf Alter und

Nutzung, üblichen Gesamtzustand auf. Der Wartungsnachweis ist vollständig. Letzte Wartung erfolgte am

17.07.2023 bei Kilometerstand 110.051.

Das Fahrzeug ist aufgrund der Mängel nicht fahrbereit.

 

Notwendige Reparaturen/Bezeichnung des Schadens:

- Einstieg Fahrerseite verschrammt

- Fahrertür verschrammt

- A-Säule links verschrammt

- Radlaufverkleidung vorne links verschrammt

- Fondtür links verschrammt und gebrochen

- Verkleidung Seite links Öltank verschrammt

- Kotflügel hinten links verschrammt

- Rücklicht hinten links gebrochen

- Querträger hinten korrodiert, verformt, Endkappe links gebrochen

- Kühlerlamellen lösen sich

- Fondtür rechts verschrammt, gebrochen 

- Kühleranfahrschutz verformt 

- Beifahrertür verschrammt, gebrochen

- Fahrer und Beifahrersitz aufgerissen

- Armaturenbrett wackelt, klappert

- Türverkleidungen Fahrertür und Beifahrertür gebrochen

- Stoßfänger vorn verschrammt rechts und links 

- Frontverkleidung Lackabplatzer Steinschläge

- Bodenbelag Fahrerseite aufgerissen

- Innenraum verunreinigt

- Ölverlust am Motor 

- Fahrertür Spaltmaß zu gering zur A-Säule

- C-Säule rechts verschrammt

- A-Säule rechts verschrammt, Lackabplatzer

- Türdichtung Fahrertür gerissen

- Kipper und Allradlenkung ohne Funktion

- Außenspiegel links und rechts verschrammt

 

Bitte beachten Sie:

- Eine Fahrzeugbesichtigung wird ausdrücklich vor Abgabe eines Angebots empfohlen.

- Es liegt ein DEKRA-Gutachten zum Fahrzeug vor, welches bei Besichtigung eingesehen werden kann.

 

- Weitere Bilder können per Mail angefragt werden (unter Angabe der konkret gewünschten Abbildungen).

 

WICHTIGE Hinweise zur Abholung:

Das Fahrzeug muss aufgrund der genannten Mängel verladen werden. Die Herausgabe erfolgt nur, wenn ein geeignetes und verkehrssicheres Fahrzeug, geeignete Hilfsmittel zur Ladungssicherung gem. VDI Richtlinie 2700 sowie ggf. entsprechende Transportgenehmigungen vorhanden sind. Bei der Verladung erfolgt keine Unterstützung durch den Umweltbetrieb.

Aufgrund der Standzeiten muss damit gerechnet werden, dass das Fahrzeug aufgrund entladener Batterien, platter Reifen oder festsitzender Bremsen unter Umständen nicht roll-/schiebebereit für eine Verladung ist. Für dies-bzgl. Schäden übernimmt der Umweltbetrieb keine Haftung.

Der Umweltbetrieb behält sich vor, die Herausgabe von offensichtlich verkehrsunsicheren Fahrzeugen zu verweigern, sofern sie auf eigener Achse überführt werden sollen. Für hierdurch entstehende Kosten übernimmt der Umweltbetrieb keine Haftung.

Der Erwerber verpflichtet sich, sämtliche Beschriftungen am Fahrzeug, inkl. Logos oder Stadtwappen umgehend zu entfernen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Eckendorfer Str. 57
PLZ / Ort:
33609 Bielefeld
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 10,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mo., 13.05.2024 - 19:55 Uhr
Auktion endete:
So., 26.05.2024 - 20:05 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).