18.04.2024 02:39:46
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 842800

1 Mercedes Kastenwagen 515 CDI mit Arbeitsbühnenaufbau (Hubarbeitsbühne)


Auktionsende:
Fr., 26.04.2024 - 11:00 Uhr
verbleibende Zeit:
8 Tage 8 Std. 20 Min.
11.099,00 EUR
28 Gebote | 2764 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 11.199,00 EUR
Anbieter:
Stadt Künzelsau
Ort:
74653 Künzelsau
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR)

Gegenstandsbeschreibung

1 Mercedes Kastenwagen 515 CDI mit Arbeitsbühnenaufbau (Hubarbeitsbühne)

Trägerfahrzeug:

EZ 08.07.2009

Motor: 515 CDI / Diesel

Laufleistung: 71.617 km

Hubraum: 2.148 cm³

Leistung: 110 kW

HU: Dez 24

Zul. Gesamtgewicht: 5 to

Leergewicht: 4,45 to

Schaltgetriebe

 

Hubarbeitsbühne:

Versalift ET-38-NFHD,

Bj: 2008

UVV: Mai 24

Arbeitshöhe: 14,20 m

Tragkraft: 265 kg / 2 Personen

 

Die Hubarbeitsbühne ist aufgrund eines sporadischen Fehlers nur bedingt einsatzbereit!

 

Die Gewichtserkennung im Korb bzw. der Bühne weist einen sporadischen Fehler auf, der bei seinem Auftreten dazu führt, dass der Korb nicht mehr bzw. nicht weiter hochgefahren werden kann. Das Ablassen in die Einbauposition funktioniert dann noch, ebenso das Herunterfahren über den Notablass. Jedoch kann es je nach Position des hochgefahrenen Korbes (z.B. wenn der Korb über Gebäudedächern, nahe an Bäumen oder sonstigen Einrichtungen steht) zu Platzproblemen kommen. In allen Fällen konnte die Funktion der Bühne nach mehrmaligem Probieren wieder hergestellt werden.

 

Die Fachwerkstatt konnte den Fehler trotz einiger Reparaturversuche bisher nicht beseitigen. 

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Hallstattweg 38
PLZ / Ort:
74653 Künzelsau
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Rolf Albrecht
Telefon: 07940 129450
E-Mail: rolf.albrecht@kuenzelsau.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR)
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 10,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Fr., 29.03.2024 - 11:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 26.04.2024 - 11:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).