28.05.2024 12:06:16
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 847358 / Charge: 6865

1 Müllfahrzeug Mercedes ACTROS, 26t, mit Haller-Aufbau und ZOELLER-Schüttung


Auktionsende:
So., 19.05.2024 - 19:30 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
16.850,00 EUR
9 Gebote | 936 mal angesehen
Anbieter:
Umweltbetrieb der Stadt Bielefeld
Ort:
33609 Bielefeld
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Müllfahrzeug Mercedes ACTROS, 26t, mit Haller-Aufbau und ZOELLER-Schüttung

Fahrzeugart Lastkraftwagen

Hersteller Daimler (D)

Marke Mercedes-Benz

Typ / Verkaufsbezeichnung 930.20 / Actros

Aufbauart Müllfahrzeug

HSN / TSN 1313 / 000

Fahrzeug-Ident.-Nr. WDB9302011L555651

Leergewicht 17210 kg

zul. Gesamtmasse 26000 kg

Maße über alles L / B / H 9830 / 2500 / 3740 (mm)

Achsen / angetr.Achsen 3 / 1

Radstand 3900 (mm)

Türen 2

Sitzplätze 3

Farbe Orange

Lackierung Uni

Polster / Farbe Stoff / Schwarz

Energiequelle / Kraftstoff Diesel

Motorart / Zylinderanzahl V-Motor / 6

Leistung / Hubraum 235 kW / 11946 cm³

Schadstoffklasse EURO 5

Getriebe Schaltgetriebe

Felgen Stahl ohne Radzierblende

Km-Stand abgelesen 237.785

Tag der Erstzulassung 28.08.2012

Fälligkeit HU 07 / 2024

Fälligkeit § 57b 07 / 2025

Fälligkeit SP 01 / 2024

Räder / Reifen: 315/70 R22,5 156/150 L, mit Profiltiefen zw 7mm und 14 mm

 

Ausstattung Fahrgestell:

Rückwandfenster, Autotelefon, CB-Funk, Mauterfassung OBU in DIN-Schacht, Klimaanlage, Fahrerschwingsitz

Komfort, Mittelsitz, Pollenfilter, Luftleitkörper mit Endkantenklappen starr, Sonnenblende aussen, Frontspiegel

aerodynamisch vorn, Tachograph digital, MB-Radio, Weitwinkelspiegel Fahrerseite, Luftansaugung hinten oben,

Auspuff hochgezogen hinter FHS, Spritzschutz EG vorn, Abgasüberwachung (NOX), Frontunterfahrschutz,

Bugschürze, Parabelfeder 7.5 T, Hypoidachse, Telligent-Nachlaufachse, Vorderachse VL 4/51DC-7.5 (BM

739.510), 315/70 R 22.5, Mercedes Powershift, OM 501 LA ..32 235kW, FHS mittellang BM 943.899, FHS mit

gerader Rückwand, Nebelscheinwerfer, Rundumkennleuchten, Rückfahrkamera, Adblue Tank 95l, Bluetec 5,

Motorabtrieb hinten, Wegfahrsperre, Scheibenbremse Vorderachse und Hinterachse.

 

Technische Daten und Ausstattung Müllsammelaufbau:

Hersteller HALLER

Typ / Verkaufsbezeichnung M23X1EEVO

Fabrik Nr. 227482

Baujahr 2012

Arbeitsscheinwerfer, Rundumkennleuchte, Heckbedienteil, Haller Bedienteil Innenraum, Frontballastgewicht 350

kg, Notausschalter am Heck, 2 Trittstufen klappbar, Wartungsklappe vorne

rechts.

 

Technische Daten Schüttung:

Hersteller ZOELLER

Typ / Verkaufsbezeichnung MEGA 456

Fabrik Nr. 227482

Baujahr 2012

 

Notwendige Reparaturen/Bezeichnung des Schadens / Rep.-Weg:

- Stoßfänger vorn verschrammt 

- Beifahrertür eingedellt und verschrammt 

- Seitenwand Fahrerhaus rechts eingedellt und verschrammt 

- Kotflügel 3.Achse rechts gebrochen

- Windleitverkleidung vorne links verschrammt

- Fahrertür verschrammt

- Seitenwand Fahrerhaus links eingedellt und verschrammt

- Einstieg links verschrammt

- Türdichtung Fahrer und Beifahrertür gerissen 

- Die Fahrertür weist einen Farbunterschied auf

- Bremsscheiben und Beläge 1.Achse verschlissen

- Bremsscheiben und Beläge 2.Achse verschlissen

- Bremsbeläge 3.Achse verschlissen

- Bremssattel 3.Achse rechts defekt

- Lenkgetriebe undicht

- Hochdruckpumpe der Lenkung undicht

- Fehlermeldung 3.Achse: Lenkung geht nicht in Mittelstellung

- Schüttung ausgeschlagen

- Hilfsrahmen vorne rechts verzogen

- Seitenwände des Pressaufbaues stark verschlissen

- Seitliche Strebe vom Aufbau beginnende Rissbildung

- Hochdruckschläuche vom Presswerk und Lifter rissig/undicht

- Beifahrersitz Bezug gerissen 

- Reifen 2.Achse Profil rausgerissen teilweise

- Aufbau verschrammt, verformt, teilweise Korrosionsbildung

- Innenraum verunreinigt, Verkleidungen teilweise verschrammt

- es liegt nur ein Hauptschlüssel zum Fahrzeug vor

 

Abgesehen von den beschriebenen Schäden/Mängeln weist das Fahrzeug/Objekt einen, bezogen auf Alter und

Nutzung, üblichen Gesamtzustand auf. Der Wartungsnachweis ist vollständig. Letzte Wartung erfolgte am

16.08.2023 bei Kilometerstand 231.208.

Das Fahrzeug ist nicht betriebsbereit. Das Fahrzeug benötigt Starthilfe.

 

Bitte beachten Sie:

- Eine Fahrzeugbesichtigung wird ausdrücklich vor Abgabe eines Angebots empfohlen.

- Es liegt ein DEKRA-Gutachten zum Fahrzeug vor, welches bei Besichtigung eingesehen werden kann.

- Weitere Bilder können per Mail angefragt werden (unter Angabe der konkret gewünschten Abbildungen).

 

WICHTIGE Hinweise zur Abholung:

Das Fahrzeug muss aufgrund der genannten Mängel verladen werden. Die Herausgabe erfolgt nur, wenn ein geeignetes und verkehrssicheres Fahrzeug, geeignete Hilfsmittel zur Ladungssicherung gem. VDI Richtlinie 2700 sowie ggf. entsprechende Transportgenehmigungen vorhanden sind. Bei der Verladung erfolgt keine Unterstützung durch den Umweltbetrieb.

Aufgrund der Standzeiten muss damit gerechnet werden, dass das Fahrzeug aufgrund entladener Batterien, platter Reifen oder festsitzender Bremsen unter Umständen nicht roll-/schiebebereit für eine Verladung ist. Für dies-bzgl. Schäden übernimmt der Umweltbetrieb keine Haftung.

Der Umweltbetrieb behält sich vor, die Herausgabe von offensichtlich verkehrsunsicheren Fahrzeugen zu verweigern, sofern sie auf eigener Achse überführt werden sollen. Für hierdurch entstehende Kosten übernimmt der Umweltbetrieb keine Haftung.

 

Der Erwerber verpflichtet sich, sämtliche Beschriftungen am Fahrzeug, inkl. Logos oder Stadtwappen umgehend zu entfernen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Eckendorfer Str. 57
PLZ / Ort:
33609 Bielefeld
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 10,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mo., 29.04.2024 - 19:30 Uhr
Auktion endete:
So., 19.05.2024 - 19:30 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).