28.05.2024 13:24:49
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 843363

1 Lkw, MAN NFZ AU M2000L mit Ladekran, Palfinger PKB7001


Auktionsende:
Fr., 24.05.2024 - 09:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
22.000,00 EUR
0 Gebote | 2300 mal angesehen
Anbieter:
Gemeindeverwaltung Jagstzell
Ort:
73489 Jagstzell
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Lkw, MAN NFZ AU M2000L mit Ladekran, Palfinger PKB7001

Gegenstandsbeschreibung:

Lkw, MAN NFZ AU M2000L mit Ladekran, Palfinger PKB7001

 

Es handelt sich um einen von der Gemeinde Jagstzell genutzten Lkw mit Ladekran „Palfinger“.

Die Gemeinde Jagstzell hat den Lkw 1997 angeschafft und 2007 den Ladekran „Palfinger“ nachgerüstet.

 

Lkw, MAN NFZ Au M2000L

Erstzulassung: 05.06.1997

Antriebsart: Diesel

Hubraum: 7.731 ccm

Leistung: 114 KW

Zulässige Gesamtmasse/Nutzlast: 2.060 KG

Gesamtgewicht Lkw: 7.490 Kg

Kilometerstand: 148.148 km

Nächste HU: 11/2024

 

Ladekran “Palfinger“

Erstzulassung: 2007

Max. Hubmoment: 53.0 kNm

Max. Hubkraft: 3.300 kg

Max. hydraulische Reichweite: 11.20 m

Typ: PKG7001

 

Das Fahrzeug wird vom Gemeindebauhof genutzt. Es ist voll funktionstüchtig und verkehrssicher.

Das Fahrzeug stand in einer beheizbaren Fahrzeughalle.

Eine Besichtigung ist nach vorheriger Terminabsprache möglich.

 

Das Fahrzeug befindet sich in einem altersgerechten, guten und gepflegten Zustand.

Es war bis Ende Januar 2024 in Betrieb und ist daher in einem fahr- sowie betriebsbereiten Zustand. Die Lackierung des Fahrzeugs weist leichte Korrosion und Schäden auf. Die Ladefläche weist Gebrauchspuren sowie einen altersgerechten Verschleiß auf.Der Innenraum ist gepflegt.

 

Darunter zählten leichte Schäden sowie Rostflächen am Fahrzeug sowie Ladefläche. Die Ladefläche ist seitlich sowie nach hinten kippbar.

Der Ladekran „Paflinger“ ist funktionsfähig und war bis Ende Januar 2024 im Einsatz. Der Ladekran weist alters- und nutzungsbedingten Verschleiß auf.

Es sind keine Anbaugeräte für den Ladekran enthalten.

Im November 2023 wurde der TÜV für das Fahrzeug erneuert und auch die wiederkehrende Landekranprüfung gemäß DGUV V52 durchgeführt. Die entsprechenden Bescheinigungen können auf Wunsch eingesehen werden.

Das Fahrzeug ist nach Erwerb, innerhalb von 14 Tagen, abzuholen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
An der Jagstbrücke 10
PLZ / Ort:
73489 Jagstzell
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Simon Herrmann
Telefon: 07967 90 60 28
E-Mail: simon.herrmann@jagstzell.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 24.04.2024 - 09:00 Uhr
Auktion endete:
Fr., 24.05.2024 - 09:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).