28.05.2024 12:20:28
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 847673

1 Lindner Unitrac 102


Auktionsende:
Mi., 22.05.2024 - 09:39 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
41.300,00 EUR
82 Gebote | 2061 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Bad Ditzenbach
Ort:
73342 Bad Ditzenbach
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Lindner Unitrac 102

Hersteller: Lindner

Typ: Unitrac 102

Erstzulassung: 08.06.2012

Hubraum: 4.400 cm³

Betriebsstunden-Stand: ca. 3.700h

Leistung: 75 KW

Kraftstoffart: Diesel

zul. Gesamtgewicht: 7499 Kg

Leergewicht: 3960 Kg

Höchstgeschwindigkeit: 50 Km/h

zul. Anhängelast: ungebremst 750 Kg

HU: 07 / 2024

Maul- und Kugelkopfanhängerkupplung

Allradlenkung

Fahrzeug war im Winterdienst tätig

Zustand der Bereifung ist den Bildern zu entnehmen ca. 10mm Profiltiefe

Aufbau: 3-Seiten-Kipper

 

Bekannte Mängel:

keine Durchrostungen 

Korrosion am gesamten Fahrzeug

Lackschäden

Fahrersitz verschlissen

Gebrauchsspuren

Nicht erkannte Mängel sind nicht auszuschließen

 

Das Fahrzeug ist noch angemeldet und fahrbereit

Ein Wertgutachten ist nicht vorhanden

 

Besichtigung wird dringend empfohlen, nach vorheriger Anmeldung möglich (Montag-Donnerstag 7 Uhr – 16 Uhr, Freitag 7 Uhr – 12 Uhr)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
In der Au 5
Adresszusatz:
Bauhof
PLZ / Ort:
73342 Bad Ditzenbach
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Frau Lara Klumpp
Telefon: 07334960120
E-Mail: l.klumpp@badditzenbach.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 07.05.2024 - 09:00 Uhr
Auktion endete:
Mi., 22.05.2024 - 09:39 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).