15.07.2024 23:46:58
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 857248 / Charge: NP 11

1 Isuzu D-Max


Auktionsende:
Mi., 31.07.2024 - 14:10 Uhr
verbleibende Zeit:
15 Tage 14 Std. 23 Min.
1.051,00 EUR
23 Gebote | 1225 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 1.101,00 EUR
Anbieter:
Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Ort:
94227 Zwiesel
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Isuzu D-Max

Typ TFS, Variante: 86 C

TÜV 10/2024,

Kilometerstand: 126300 km,

Erstzulassung: 21.05.2012,

Leistung: 100 kW,

Hubraum: 2499 cm³

Motor: Diesel,

5 Sitzplätze, 4 Türen,

2 Schlüssel vorhanden,

 

mit Anhängerkupplung, Klimaanlage, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, Allrad zuschaltbar mit Untersetzung,

8-fach bereift, Reifenprofil: ca. 40 %, 2 Schlüssel vorhanden, mit Aluladeraumdeckel,

 

Blattfedern hinten gebrochen, Getriebe macht Geräusche, Sitze stark verschlissen und verschmutzt, Motorkontrollleuchte leuchtet, Licht hinten rechts gebrochen, Rückfahrlicht lose, Hagelschaden, an mehreren Stellen stark rostend, Lack abgenutzt und zerkratzt,

 

Das Fahrzeug war überwiegend im Gelände (Wald) unterwegs, weitere Schäden/ Mängel können nicht ausgeschlossen werden,

 

fahrbereit

 

das Auto wird explizit als Bastlerfahrzeug angeboten.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Kreuzstraßl 25
PLZ / Ort:
94227 Zwiesel
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Gerlinde Melch
Telefon: 08552 96 00 175
E-Mail: gerlinde.melch@npv-bw.bayern.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 20,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mi., 10.07.2024 - 14:10 Uhr
Auktion endet:
Mi., 31.07.2024 - 14:10 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).