13.04.2024 14:20:44
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 839019

1 Großflächenmäher John Deere 1565


Auktionsende:
Mi., 03.04.2024 - 11:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
9.500,00 EUR
0 Gebote | 1636 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Neuenkirchen -Der Bürgermeister-
Ort:
48485 Neuenkirchen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Großflächenmäher John Deere 1565

John Deere Frontmäher 1565 (Allrad)

 

In Dienststellung: 2012, 4816,1 Betriebsstunden (Stand Dezember 2023)

 

Motor:

-Motorleistung: 38,5 PS, Dreizylinder-Dieselmotor; Wasserkühlung; Luftfilter mit Wartungsanzeige

 

Kraftübertragung:

- hydrostatischer Fahrantrieb, Zwei-Pedal-Steuerung für stufenlose Geschwindigkeits- und Fahrtrichtungswahl; Differentialsperre; Frontzapfwelle; ölgekühlte Zapfwellenkupplung; zuschaltbarer Allrad; Mähwerkszuschaltung unabhängig, elektromagnetisch

 

Lenkung und Bremsen:

- hydrostatische Servolenkung; ölgekühlte Scheibenbremsen, Feststellbremse, Lenkbremse

 

Bereifung: 

- Vorne: 26x12.00-12 Rasenprofil / 6 PR

- Hinten: 20x12.00-12 Rasenprofil / 6 PR

 

Ausstattung:

- Komfortsitz mit Armlehne, Kraftstoffanzeige, Öldruckwarnlampe

- 55 Ampere Drehstrom-Lichtmaschine

- 60 Liter Tankvolumen

- John-Deere Fahrersicherheitssystem

- Transportgeschwindigkeit: 25 km/h

 

Heckauswurfmähwerk:

- Arbeitsbreite 1,83 m

- 3 Messer

- Schnitthöhe 2,5-15 cm

- 2 luftbereifte Rädern vorn

- abschmierbare Messerlagerung

- verstärkte Frontmähwerkskante

- 90° hochstellbar zur Wartung

 

Mulch-Kit enthalten

 

Komfortkabine (KS-146):

- Rundumverglasung

- Wischeranlage

- 2 Außenspiegel

- Sonnenblende, Rollo

- inkl. Geräuschdämmung

 

Heizung

luftgefederter Fahrersitz

Anhängerkupplung

StVZO-Beleuchtung

 

 

Das Fahrzeug ist fahr- und betriebsbereit und war bis November 2023 noch im Einsatz. Es wurde im kommunalen Bereich in der Grünflächenpflege eingesetzt.

Das Fahrzeug befindet sich in einem dem Alter entsprechenden guten optischen und technischen Zustand. Ein Wertgutachten liegt nicht vor. 

Hinterachse Simmerring leichte Undichtigkeit, Messerverschleiß ca. 50%, Zapfwelle angeheftet, 1x Ersatzriemen fürs Mähwerk wird mit veräußert, Blinkerhebel überbrückt.

Gebrauchspuren sind am ganzen Fahrzeug vorhanden. Rost befindet sich überwiegend am Einstieg und punktuell an Rahmen- und Anbauteilen, insbesondere Mähwerk.

Eine Besichtigung des Fahrzeuges auf unseren Betriebsgeländes wird empfohlen.

 

Nur Selbstabholung!

 

Zahlung innerhalb von 10 Werktagen nach Übermittlung der Bankverbindung.

Die Abholung ist sofort nach Zahlungseingang möglich und muss spätestens innerhalb von 10 Werktagen erfolgen.

Der Abholtermin ist ebenfalls mit dem benannten Ansprechpartner frühzeitig abzustimmen.

Der Erwerber ist für die Abholung und Verladung (Ladungssicherung) eigenverantwortlich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Auf der Lauge 11
Adresszusatz:
Baubetriebshof
PLZ / Ort:
48485 Neuenkirchen
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Andreas Deupmann
Telefon: 05973926311
E-Mail: a.deupmann@neuenkirchen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 10,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Di., 05.03.2024 - 11:00 Uhr
Auktion endete:
Mi., 03.04.2024 - 11:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).