22.04.2024 15:24:11
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 841167

1 Goldkette (585) mit Anhänger mit 1 Paar Ohrringen


Auktionsende:
Fr., 05.04.2024 - 14:24 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
790,00 EUR
28 Gebote | 1254 mal angesehen
Anbieter:
Polizeipräsidium Koblenz (3 weitere Auktionen)
Ort:
56068 Koblenz
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (5,49 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Goldkette (585) mit Anhänger mit 1 Paar Ohrringen

Angeboten wird eine Goldkette mit Anhänger bestehend aus einem Saphirblauen Steinen und kleinen "Brilliantsteinen".

Material: Gelbgold, Punze gestempelt mit 585, 

Die Kette ist ca, 40 cm lang und hat einen Durchmesser von 1mm. Auch der Anhänger ist gestempelt mit 585. 

Zur kette mit Anhänger passen die Ohrringe die ebenfalls 585 Gold gestempelt sind. Zertifikate für Anhänger und Ohrringe liegen nicht vor.

Gebrauchsspuren sind nicht erkennbar. Die Kette mit Anhänger und die Ohrringe haben ein Gesamtgewicht von 9 Gramm.

Gewicht Ohrringe: 4 Gramm/ Gewicht Anhänger: 2 Gramm/ Gewicht Kette: 3 Gramm.

Es handelt sich um einen gebrauchten Schmuckstücke der aus einer Sicherstellung stammt und sich seit 2020 in amtlicher Verwahrung befindet.

 

Der Versand erfolgt als versichertes DHL-Paket. 

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Moselring 10
PLZ / Ort:
56068 Koblenz
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Ansprechpartner:
Frau Iris Michel
Telefon: 02611032270
E-Mail: ppkoblenz.pv4@polizei.rlp.de
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (5,49 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 18.03.2024 - 14:21 Uhr
Auktion endete:
Fr., 05.04.2024 - 14:24 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Sicherstellung/ Beschlagnahme
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).