16.06.2024 10:52:44
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 849793 / Charge: BPA 137/24

1 Fujitsu PC Q957


Auktionsende:
Mo., 27.05.2024 - 16:53 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
132,00 EUR
26 Gebote | 438 mal angesehen
Anbieter:
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (38 weitere Auktionen)
Ort:
10117 Berlin
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (6,50 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Fujitsu PC Q957

Angeboten wird ein PC der Marke Fujitsu PC Q957 ohne Kabel und Peripherie. Der PC ist gebraucht aus dem Jahr 2018 und weißt Kratzer und Staub auf. Die letzte Funktionsprüfung erfolgte im Dezember 2023. Am Gerät ist eine CE-Kennzeichnung vorhanden.

Das Gerät verfügt über folgende Anschlüsse: 

USB-C 3.0, 6 x USB-A 3.0, 2 x USB-A 2.0, Gb LAN, 2 x DisplayPort, DVI-D, serial, Audio in, Audio out

Anzahl Prozessorkerne

4

Arbeitsspeicher Größe

16.0 GB

Arbeitsspeicher Typ

DDR4

Betriebssystem

ohne

Festplattenart

SSD

Grafikkarte

 

Intel HD Graphics 530

 

Optisches Laufwerk

nein

Prozessor

Core(TM) i7-6700T

Prozessorgeschwindigkeit

2.80 GHz

Speicherplatz

 

256 GB

 

Der PC ist auf Werkseinstellung zurückgesetzt und die Daten wurden gelöscht.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Dorotheenstr. 84
Adresszusatz:
Referat 111
PLZ / Ort:
10117 Berlin
Bundesland:
Berlin
Ansprechpartner:
Steffen Elias
Telefon: 030-182722210
E-Mail: steffen.elias@bpa.bund.de
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (6,50 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 16.05.2024 - 16:44 Uhr
Auktion endete:
Mo., 27.05.2024 - 16:53 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).