25.05.2024 10:58:22
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 842704

1 Ford Transit Pritsche Doppelkabine


Auktionsende:
Fr., 12.04.2024 - 08:26 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
4.550,00 EUR
20 Gebote | 1699 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Overath
Ort:
51491 Overath
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Ford Transit Pritsche Doppelkabine

Fahrzeugtyp: Prische

Fahrzeughersteller: Ford

Fahrzeugart: Pritschenwagen

Erstzulassung: 16.11.2010

Zul. Gesamtgewicht: 3500 Kg 

Leergewicht: 2034 Kg 

TÜV abgelaufen

Farbe: Kommunal-orange

KM-Stand 74572 KM

Heckantrieb

 

Ausstattung:

2. Batterie

Achsübersetzung i = 3,91:1

Airbag Fahrerseite,

Anti-Blockier-System (ABS),

Audiosystem 6000 (Radio/CD-Player),

Blinkleuchte in Außenspiegel integriert,

Drehzahlmesser,

Elektr. Bremskraftverteilung (EBD),

Elektron. Differentialsperre (EDS),

Elektron. Stabilitäts-Programm (ESP),

Fahrassistenz-System: Berganfahr-Assistent,

Fenster im Lade-/FG-Raum: - feststehend, 1.Reihe links, Fenster im Lade-/FGRaum: - feststehend, 1.Reihe rechts,

Fensterheber elektrisch, Fzg. ohne Nebelscheinwerfer,

Heizung mit Umluftschaltung,

Karosserie/Aufbau: Pritsche Doppelkabine,

Leuchtweitenregelung,

Motor 2,4 Ltr. - 85 kW TDCi KAT,

Pritschenbreite 2000 mm, Pritschenlänge 2450 mm, 

Radstand 3954 mm, Radvollabdeckungen,

Schmutzfänger vorn, Seitenschutzleisten,

Servolenkung,

Sitz-Paket 22: Fahrersitz (3-fach verstellbar) 

Beifahrerdoppelsitz, Sitze im Lade-/FG-Raum:

3er-Sitzbank,

Verglasung getönt,

Wegfahrsperre

Rußpartikelfilter

Anhängerkupplung: Kugelkopf fest

 

Bekannte Mängel:

Batterien defekt

Pritschenaufbau mehrfach durchgerostet

Ladeboden beschädigt

Radläufe vorn durchgerostet

Bremsanlage hinten verschlissen

Bremsleitungen vorn korrodiert

Abgasanlage - Flexrohr beschädigt

Stoßstange, Rückleuchten hinten fehlt

 

Weitere bisher nicht erkannte Mängel sind nicht auszuschließen.

Fahrzeug stand jetzt längere Zeit (ca.1 Jahr), Standschäden sind nicht auszuschließen.

Grundsätzlich wird eine Besichtigung vor Gebotsabgabe angeraten.

 

Gegenstand der Auktion ist ausschließlich das beschriebene Fahrzeug.

Gegebenenfalls nebenstehende Fahrzeuge und Geräte auf den Fotos sind von dieser Auktion ausgeschlossen.

 

 

Bitte beachten Sie, dass das abzuholende Fahrzeug mit geeigneten und zulässigen Fahrzeugen und Mitteln bzw. auf geeignete Weise,

verkehrssicher gemäß StVO abzuholen ist, da unsererseits keine Verladehilfe geleistet werden kann.

 

Umsatzsteuer kann nicht ausgewiesen werden.

 

Die Abholung muss innerhalb von 10 Werktagen nach Bestätigung des Zahlungseinganges erfolgen, ansonsten werden Standgebühren von 20 € pro Tag erhoben.

 

 

Besichtigung und Abholung nur nach Vereinbarung (Mo-Do 7-15 Uhr, Fr 7-11 Uhr).

Anfragen, schriftlich oder telefonisch, können nur in Deutsch bearbeitet werden.

 

Die Wertermittlung erfolgte über ein Gutachten. 

 

Vorhandene Unterlagen:

Fahrzeugbrief

Fahrzeugschein

1 Schlüssel

Zusatzdokument

PDF-Dokument Wertgutachten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Balkener Str. 1a
PLZ / Ort:
51491 Overath
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr volker Kierspel
Telefon: 02206602328
E-Mail: v.kierspel@overath.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 20,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mi., 27.03.2024 - 08:26 Uhr
Auktion endete:
Fr., 12.04.2024 - 08:26 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).