22.04.2024 15:30:12
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 842356 / Charge: 7701.3454 - Fiat Doblo Cargo

1 Fiat Doblo Cargo 263 SX L2H1 2,4t 1,4 T-Jet


Auktionsende:
Mo., 15.04.2024 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
2.500,00 EUR
1 Gebot | 2881 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Kempten - Städtischer Betriebshof
Ort:
87439 Kempten (Allgäu)
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Fiat Doblo Cargo 263 SX L2H1 2,4t 1,4 T-Jet

- Erstzulassung: 24.08.2011

- km: 190.431

- HU & AU: 11/2023

- abgemeldet am: 08.11.2023

- Euro 5

- 88 KW

- 1368 cm³ Hubraum

- Benzin/Erdgas

- 2-Sitzer

- Letzter Kundendienst bei 177.970 km am 30.09.2021

- Winterräder Profiltiefe VL: 3mm, VR: 3 mm, HL: 4mm, HR: 4 mm

- Fahrzeugregal

 

Fahrzeug ist fahrbereit.

 

Mängel:

mehrere reparierte und nicht reparierte Anfahrschäden.(siehe Bilder)

Durchrostungen am Schweller rechts

Durchrostungen im Unterboden-Bereich

Beide Domlager sind ausgeschlagen

Bremse vorne verrostet

Alle fünf Erdgastanks und Leitungen sind angerostet. Diese müssen für die Hauptuntersuchung ersetzt werden!

Abgas Endschalldämpfer ist stark verrostet

Außenspiegel links Gehäuse ist gebrochen

Schiebetürenleiste rechts ist verbogen

Radlauf hinten links ist verrostet

Abgasflexrohr ist undicht / gebrochen

Stabilisatorenpendel rechts ist ausgeschlagen

Getriebe kratzt beim schalten, 1. und 2. Gang lassen sich schwer einlegen.

 

Keine Bedienungsanleitung mehr vorhanden.

 

Ringsum Kratzer und Dellen.

Allgemein starker Rostbefall.

 

Der Zustand des Fahrzeuges ist dem Alter entsprechend mit erheblichen Gebrauchsspuren.

 

Auktionsbestandteil ist lediglich das Fahrzeug, anderweitig im Hintergrund abgebildete Gegenstände sind nicht Umfang der Auktion.

 

Der Zahlungseingang muss vor der Abholung erfolgt sein. Es wird dringend empfohlen den Auktionsgegenstand zu besichtigen. Die Besichtigung bzw. Abholung der Auktionsware am Lagerort kann nach vorheriger telefonischer Terminabsprache erfolgen.

Der Ersteigerer hat die Abholung und die Beladung sowie die Ladungssicherung auf eigene Kosten und Gefahr zu organisieren, zu veranlassen und durchzuführen.

 

Der Ersteigerungsgegenstand ist innerhalb von 14 Tagen nach Auktionsende abzuholen. Eine Verlängerung dieser Frist ist nur in Ausnahmefällen und nach vorheriger Absprache möglich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Memminger Str. 128
PLZ / Ort:
87439 Kempten (Allgäu)
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 25.03.2024 - 08:00 Uhr
Auktion endete:
Mo., 15.04.2024 - 08:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).