22.04.2024 14:48:52
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 840796

1 Drehleiter Mercedes-Benz 1528 DLK 23-12 Firma Metz


Auktionsende:
Mo., 15.04.2024 - 10:19 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
61.200,00 EUR
34 Gebote | 6321 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Garbsen -Bürgerbüro-
Ort:
30826 Garbsen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Drehleiter Mercedes-Benz 1528 DLK 23-12 Firma Metz

Sonder-KFZ: Drehleiter 

Marke (Hersteller): Mercedes-Benz / Metz (Rosenbauer)

Typ: Atego 2 1528

HU / AU: 04/2025

Erstzulassung: 04.10.2005

Leistung/Hubraum: 205 kW (279 PS)/ 6.374 cm³

Getriebeart: 5-Gang-Schaltgetriebe

Kilometerstand: 27.924 km (abgelesen am 13.03.2024)

Sitzplätze/Türen: 2/2

Zulässiges Gesamtgewicht: 15.000 kg

Kraftstoff: Diesel

 

 

Das Fahrzeug wird ohne feuerwehrtechnische Beladung angeboten, Sondereinbauten wurden teilweise demontiert. Sollte das Fahrzeug gewerblich oder privat genutzt werden, ist die Betriebserlaubnis zu ändern, die Sondersignalanlage sowie die Schriftzüge /Beklebung zu entfernen.

Die Besichtigung vor Angebotsabgabe ist nach Absprache möglich und wird empfohlen (Kontakt siehe unten). Das Fahrzeug befindet sich in einem fahrbaren Zustand. Die nächste SP im April 2024, die nächste HU/AU im April 2025 und die UVV für die Drehleiter im Oktober 2025 fällig. Alters- und laufleistungsbedingte Gebrauchspuren an Karosserie und Karosserieanbauteilen. Das Trittschutzgitter am Rettungskorb ist verformt, das Getriebe an der Tachowelle geringfügig ölfeucht sowie alle vier Stützen mit leichten Anrostungen behaftet. Genaue Details entnehmen Sie bitte dem beigefügten Gutachten.

 

Es gelten die Versteigerungsbedingungen der Zoll-Auktion. Nach Mitteilung der Zahlungsmodalitäten durch den Anbieter hat die Ersteigerin / der Ersteiger den Gebotsbetrag innerhalb von zehn Tagen zu entrichten und das Fahrzeug abzuholen (Zahlungs- /Abholfrist).

Das Fahrzeug wird erneut versteigert, wenn die Ersteigerin / der Ersteiger die Sache nicht innerhalb der Zahlungs- / Abholfrist bezahlt und abgeholt hat. Er/Sie darf bei der erneuten Versteigerung nicht mitbieten u d haftet für einen Mindererlös, hat aber keinen Anspruch auf einen etwaigen Mehrerlös.

 

Wir weisen darauf hin, dass aus haftungstechnischen Gründen bei Abholung kein Gerät oder Personal zur Verfügung gestellt werden kann. (Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

PDF-Dokument Gutachten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Heinrich-Nordhoff-Ring 9
PLZ / Ort:
30826 Garbsen
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Oliver Müller
Telefon: 05131/707-547
E-Mail: oliver.mueller@garbsen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 15.03.2024 - 10:00 Uhr
Auktion endete:
Mo., 15.04.2024 - 10:19 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).