25.06.2024 23:57:09
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 852371 / Charge: L0933

1 Daimler 2536L Abrollkipper, 3 Achser mit Hiab Hakenaufbau


Auktionsende:
Do., 13.06.2024 - 12:19 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
21.060,99 EUR
40 Gebote | 1749 mal angesehen
Anbieter:
Stadtreinigung Hamburg AöR (1 weitere Auktion)
Ort:
22525 Hamburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Daimler 2536L Abrollkipper, 3 Achser mit Hiab Hakenaufbau

Bastlerfahrzeug

Herstellfirma: Daimler Typ Actros 2536L 6x2

Aufbau: Hakenaufbau HIAB Multilift XR21S56

Erstzulassung: 13.10.2009

Hubraum: 11946 cm³

Fahrzeug-Ident-Nummer: WDB9302031L442336

Gesamtgewicht: 26000 kg

Leergewicht: 11400 kg

Leistung: 265 kw

Motorart: Diesel

Getriebe: Automatik

Nächste HU: 06/24

Nächste SP: fällig

Klima: Ja

Luis Abbiegeassistent / Lenkwinkelsensorik

Laufleistung abgelesen: 335520 km 

Fahrzeugpapiere und Schlüssel sind vorhanden

 

Hinweis:

Für diese Auktion ist die Umsatzsteuer ausweisbar. Siehe Versteigerungsbedingungen § 3 (2)

 

Das Fahrzeug hat im gesamten Bereich Roststellen und Beulen und wurde im urbanen Bereich und für den Winterdienst genutzt, daher extremer Verschleiß an allen Baugruppen bzw. Bauteilen! Batterie tiefenentladen.

 

Folgende Mängel sind bekannt:

Bremse 1te Achse verschlissen

Feststellbremse: Wirkung nicht ausreichend

Hilfsrahmen links und rechts stark korrodiert

Oelverlust mit Abtropfen am Getriebe

Hydraulische Nebenaggregate undicht

Rahmen und tragende Teile angerostet

Das Fahrzeug wurde im Mai 2024 nicht fahr- und funktionsfähig mit den beschriebenen Mängeln abgemeldet. Ein Gutachten wurde nicht erstellt, eine weiterführende Untersuchung in unserer Werkstatt erfolgte nicht! Schäden durch Standzeiten können nicht ausgeschlossen werden.

Es wird empfohlen, das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen. Besichtigungstermin und Abholungstermin sind nur nach telefonischer Absprache, werktags zwischen 07.00h und 13:00h möglich.

Andere Geräte und Fahrzeuge, die auf den der Auktion vorliegenden Fotos mit abgebildet sind, sind nicht Bestandteil dieser Auktion und gehören nicht zum Auktionsgegenstand. 

 

Hinweise zur Abholung

Die Abholung hat spätestens 10 Werktage nach Zahlungseingang zu erfolgen. 

Bei Überschreitung der Abholfrist wird eine Tagesstandplatzgebühren von € 25 erhoben. Dieser Vorgang wird per separater Rechnung nach der entsprechenden Abholung abgewickelt.

Ein CMR Frachtbrief wird durch die SRH nicht ausgefüllt, unterschrieben oder erstellt!

Die SRH leistet dem/der Erwerber: innen oder dem von ihm beauftragten Hilfspersonen beim Abholen/Verladen keine Unterstützung. 

Sollte durch die Verladung eine Gefährdung Dritter oder der Sicherheit auf unserem Betriebsgelände verursacht werden, behalten wir uns vor, die Abholung/Verladung mit sofortiger Wirkung zu untersagen und den Abtransport durch einen (zertifizierten) Fachbetrieb zu fordern.

Für die Beladung und die verkehrssichere Ladungssicherung der Fahrzeuge – und/oder Geräte ist der/die Erwerber: innen verantwortlich.

Dem/Der Erwerber: innen oder seinen Hilfspersonen, wird ein Schriftstück ausgehändigt, dass die Übergabe des Auktionsgegenstandes bestätigt

.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Schnackenburgallee 100
PLZ / Ort:
22525 Hamburg
Bundesland:
Hamburg
Ansprechpartner:
Jens Feierabend
Telefon: 0402576-3123
E-Mail: jens.feierabend@stadtreinigung.hamburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Ja
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 25,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Do., 06.06.2024 - 12:15 Uhr
Auktion endete:
Do., 13.06.2024 - 12:19 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Umsatzsteuer ist im Gebotspreis enthalten und wird auf einer Rechnung ausgewiesen.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).