18.04.2024 02:36:48
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 841004 / Charge: EOS 1000 N

1 Canon EOS 1000 N (Analog)


Auktionsende:
Fr., 05.04.2024 - 13:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
47,00 EUR
6 Gebote | 964 mal angesehen
Anbieter:
Polizeipräsidium Ulm (1 weitere Auktion)
Ort:
89073 Ulm
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (6,99 EUR)
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Canon EOS 1000 N (Analog)

Programmrad, Programm- Blenden- Zeitautomatik, Manuelle Belichtungseinstellung.

Tragegurt.

Sigma 70-300mm, 1:4-5,6 DC, Objektiv mit Bajonet.

Leicht Gebrauchspuren unten an der EOS ( siehe Bild Nr.: 7 Farbantragung).

Eine Funktionsprüfung wurde nicht durchgeführt.

Bei der Kamera handelt es sich um einen ausgesonderten Gegenstand, welcher immer fuktioniert hat.

Das Objektiv ist unbeschädigt.

Die Batterie ist nicht beinhaltet und es gibt keine Möglichkeit für eine Speicherkarte.

CE-Zeichen nicht vorhanden (da vor 1993 produziert wurde).

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Schwambergerstr. 6
Adresszusatz:
Zufahrt über Bachstraße
PLZ / Ort:
89073 Ulm
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Udo von Neubeck
Telefon: 0731/188-2204
E-Mail: Udo.VonNeubeck@polizei.bwl.de
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (6,99 EUR)
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 18.03.2024 - 13:00 Uhr
Auktion endete:
Fr., 05.04.2024 - 13:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).