13.04.2024 15:34:12
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 838489

1 BSI Veicolo Kipper


Auktionsende:
Mi., 03.04.2024 - 08:03 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
9.000,00 EUR
24 Gebote | 4815 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Heidenheim an der Brenz -Städtische Betriebe-
Ort:
89522 Heidenheim an der Brenz
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 BSI Veicolo Kipper

zu versteigern:

 

BSI Veicolo LKW Kipper 

- Erstzulassung: 20.12.2012

- Diesel

- Leistung: 91 Kw

- Hubraum: 3000 ccm 

- Leergewicht: 3.050 kg

- Gesamtgewicht: 5.900 kg

- Nutzlast: 2.850 kg 

- offener Kasten

- Allrad

- TÜV bis 04/2024

- Fahrleistung: 70.308 km 

- Betriebs-Stunden: 3.938,60 

- abgemeldet

- Fahrbereit und Funktionsfähig

- Aufbau: NTX Hydrobox Abfallsammelsystem Typ KUNOCAR

- Ersatzrad (lt. Bild) 

 

Bekannte Fehler/Schäden:

- Standheizung ohne Funktion

- Abdeckungen im Innenbereich fehlen zum Teil

- Allrad lässt sich nicht ausschalten, darum Kardanwelle an der Vorderachse ausgebaut, ist vorhanden 

- Kipperboden mehrfach geschweißt und aktuell mit Durchrostung

- starke Rostschäden

- Motor mit Ölverlust

- Hydraulische Anlage mit leichten Ölverlust

- Funktion "Handbremse öffnen" dauert zeitweise etwas länger

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Friedrich-Ebert-Str. 28-32
Adresszusatz:
Städtische Betriebe
PLZ / Ort:
89522 Heidenheim an der Brenz
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Reiner Häußler
Telefon: 07321 327 8122
E-Mail: reiner.haeussler@heidenheim.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 07.03.2024 - 08:00 Uhr
Auktion endete:
Mi., 03.04.2024 - 08:03 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).