24.04.2024 14:48:42
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 841544 / Charge: 02/2024

1 Aufsitzmäher Profihopper PH 125 Amazonen-Werke


Auktionsende:
Mo., 08.04.2024 - 09:43 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
7.100,00 EUR
0 Gebote | 1657 mal angesehen
Anbieter:
Stadtverwaltung Zwickau - Garten- und Friedhofsamt (1 weitere Auktion)
Ort:
08066 Zwickau
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Aufsitzmäher Profihopper PH 125 Amazonen-Werke

Hersteller: Amazonen-Werke

 

Typ: Profihopper PH 125

 

Kraftstoffart: Diesel

 

Nennleistung: 18 kw

 

Baujahr: 2007

 

Betriebsstunden: Gesamt: 3242, Aktuell: 2272, Wechsel Betriebsstundenzähler bei 970h (05/2010)

 

Farbe: grün, beige

 

Weitere Angaben im Zusatzdokument

 

Zur Versteigerung kommt nur der angebotene Gegenstand, eventuell andere

ersichtliche Gegenstände auf den Bildern werden nicht versteigert.

 

Hinweis:

Es wird geraten, das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

 

Weitere bisher nicht erkannte Mängel sind nicht auszuschließen. Im Übrigen

verweisen wir auf die Versteigerungsbedingungen.

 

Abholung spätestens 10 Tage nach Zahlungsaufforderung.

 

Ab dem 11. Tag werden ansonsten Standkosten von 30,00€ täglich berechnet.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Pöhlauer Str. 53b
Adresszusatz:
Bauhof
PLZ / Ort:
08066 Zwickau
Bundesland:
Sachsen
Ansprechpartner:
Frau Kornelia Tischer
Telefon: 0375 212629
E-Mail: kornelia.tischer@zwickau.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 30,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mi., 20.03.2024 - 09:43 Uhr
Auktion endete:
Mo., 08.04.2024 - 09:43 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).