24.04.2024 14:31:44
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 842094 / Charge: Baustellen Ampelanlage

1 Ampelanlage Nissen LZA 400 Quartz


Auktionsende:
Mi., 10.04.2024 - 11:41 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
1.300,00 EUR
17 Gebote | 578 mal angesehen
Anbieter:
Landratsamt Unterallgäu -Kreisbauhof-
Ort:
87719 Mindelheim
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Ampelanlage Nissen LZA 400 Quartz

1 Stück

Baustellen Ampelanlage Nissen

Keine LED 

 

Bestehend aus:

Kunststoff Batterieboxen

auf Rädern

mit Funkfernsteuerung und 2 Ampeln 

 

Hersteller : Firma Nissen

Typ : Quarz LZA 400 KVG 12 Volt Typ C

Herstellernummer : 245600-4

 

Baujahr : 2002

 

Betriebszustand : Funktionsfähig

 

Ampel 1 

auf Batterieversorgungsbox mit Laufrädern

Inklusive : Funk SENDER - Modul ( Master )

( siehe Bilder )

 

 

Ampel 2

auf Batterieversorgungsbox mit Laufrädern

Inklusive : EMPFÄNGER - Modul ( Slave )

( siehe Bilder )

 

Zustand:

 

Gut

Funktionsfähig

Kratzer an Batteriebox und Kunststoffgehäuse. 

Verschlusshalter am Mastermodul beschädigt angebrochen, siehe Bild Nr. 8

OHNE Batterien

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Landsberger Str. 45
Adresszusatz:
Kreisbauhof Mindelheim
PLZ / Ort:
87719 Mindelheim
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Herbert Sterr
Telefon: 08261- 995133
E-Mail: bauhof@lra.unterallgaeu.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 27.03.2024 - 11:41 Uhr
Auktion endete:
Mi., 10.04.2024 - 11:41 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).