22.04.2024 13:55:18
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 842802 / Charge: BMZ Berlin 16_2024

11 Schreibtische Metra der Firma König und Neurath


Auktionsende:
So., 28.04.2024 - 15:00 Uhr
verbleibende Zeit:
6 Tage 1 Std. 4 Min.
55,00 EUR
0 Gebote | 213 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 55,00 EUR
Anbieter:
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung - Referat Z 20 (7 weitere Auktionen)
Ort:
10963 Berlin
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

11 Schreibtische Metra der Firma König und Neurath

- Schreibtische bestehen aus zwei Teilen die miteinander verschraubt sind (können aufgrund der Standfestigkeit nicht voneinander unabhängig verwendet werden)

- die Tische sind in der Höhe von 68cm bis 82cm manuell verstellbar

- der anschraubbare zweite Teil ist an der linken Seite des Tisches zu montieren

- Dekor Ahorn

- Winkelmaß max. 2,40m (breit) und 1,00m (tief)

- Anschaffungszeitraum 2008 bis 2012

- guter Zustand (ggf. minimale augenscheinliche Gebrauchsspuren vorhanden)

- Bilder können geringfügig von den originalen Tischen abweichen

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Stresemannstr. 94
PLZ / Ort:
10963 Berlin
Bundesland:
Berlin
Ansprechpartner:
Frau Janett Ebel
Telefon: 030185352814
E-Mail: Janett.Ebel@bmz.bund.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 28.03.2024 - 15:00 Uhr
Auktion endet:
So., 28.04.2024 - 15:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).