22.04.2024 13:53:16
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 841622 / Charge: FD 201, Holzstapel 4

11 Raummeter Ast- und Stammholz


Auktionsende:
Do., 04.04.2024 - 19:30 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
250,00 EUR
1 Gebot | 816 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Erwitte (1 weitere Auktion)
Ort:
59597 Erwitte
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

11 Raummeter Ast- und Stammholz

Es wird nur das auf dem Haufen liegende geschnittene Ast- und Stammholz, vorwiegend Kirsche versteigert.

Der Stapel umfasst 11 Raummeter.

 

Die sonstigen Gegenstände auf den Bildern gehören nicht zur Auktion. 

 

Besichtigung wird vor Abgabe des Angebots empfohlen!

 

Der Stapel ist binnen 14 Tagen nach Zuschlag während der Arbeitszeiten des Baubetriebshofs abzuräumen.

Sollte die Frist nicht eingehalten werden, entstehen Lagerkosten in Höhe von 10,00 € pro überschrittenem Tag.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Berger Str. 15
PLZ / Ort:
59597 Erwitte
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Christoph Slawinski
Telefon: 0171-4119709 oder 02943-896154
E-Mail: c.slawinski@erwitte.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 10,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Do., 28.03.2024 - 19:30 Uhr
Auktion endete:
Do., 04.04.2024 - 19:30 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).