06.10.2022 15:55:36
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 768355 / Charge: 2022/0004

80 Siemens Tischtelefone versch. Modelle


Auktionsende:
Mi., 28.09.2022 - 10:55 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
150,00 EUR
0 Gebote | 182 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Übach-Palenberg
Ort:
52531 Übach-Palenberg
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (91,94 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

80 Siemens Tischtelefone versch. Modelle

Verschiedene Modelle: siehe Auflistung

Die Telefone weisen leichte Gebrauchsspuren (kleine Kratzer und Abschürfungen) auf. Zudem ist das Display teilweise fehlerhaft und die Telefonschnur verdreht oder ausgeleiert.


Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beigefügten Auflistung sowie weitere technische Details bitte der Internetseite des Herstellers.

 

Die Telefone wurden aufgrund eines Softwareupdates der Telefonanlage auf Swyxware 11 ausgetauscht, da eine Nutzung der Telefone dadurch nicht fortgeführt werden konnte.

 

Nach erfolgtem Zuschlag und erfolgter Überweisung des Gesamtbetrages ist das Gerät innerhalb von 14 Tagen durch den Erwerber abzuholen.

 

Versicherter Versand nach Geldeingang ebenfalls möglich.

Zusatzdokument

PDF-Dokument Funktionalität (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Rathausplatz 4
PLZ / Ort:
52531 Übach-Palenberg
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Frau Stefanie Votava
Telefon: 024519791016
E-Mail: s.votava@uebach-palenberg.de
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (91,94 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 14.09.2022 - 10:55 Uhr
Auktion endete:
Mi., 28.09.2022 - 10:55 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).