01.12.2022 04:22:43
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 777226 / Charge: StA HH-200/22

7 Fahrräder an Bastler


Auktionsende:
Mi., 30.11.2022 - 20:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
70,00 EUR
1 Gebot | 442 mal angesehen
Anbieter:
Staatsanwaltschaft Hamburg - Verwahrstelle - (6 weitere Auktionen)
Ort:
20355 Hamburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

7 Fahrräder an Bastler

gebrauchte Original-Fahrräder- nicht verkehrstüchtig

Gebrauchs- und Schmutzspuren, Aufkleberreste, teilweise Rostspuren.

Sowie Kratzer, Lackschäden, Dellen und fehlende Teile.

 

Im einzelnen besteht die Auktion aus folgenden Fahrrädern.

 

  • 1 lila 28er Damenfahrrad „Vortex“ mit 7 Gang-Kettenschaltung
  • 1 braunes 28er Damenfahrrad „Torpedo“ 3 Gang-Kettenschaltung
  • 1 rotes 24er Kinderfahrrad „Radlant“ mit 3 Gang-Narbenschaltung
  • 1 grünes 26er Herrenfahrrad „Hercules“ mit 3 Gang-Narbenschaltung
  • 1 schwarzes 28er Damenfahrrad „BBF“ ohne Gangschaltung
  • 1 silbernes 26er Damenfahrrad „Circus“ mit 3 Gang-Narbenschaltung
  • 1 weißes 28er Herrenfahrrad Hersteller unbekannt mit 24 Gang-Kettenschaltung

 

Die Reifen haben wenig bzw. keine Luft 

 

Versand ist NICHT möglich!

 

Verwahrstelle der Staatsanwaltschaft Hamburg

Ansprechpartner:

Herr Targaczewski, Tel. 040/42843.1789

Herr Ahrens,Tel. 040/42843.2349

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Sievekingplatz 3
Adresszusatz:
Zimmer 151
PLZ / Ort:
20355 Hamburg
Bundesland:
Hamburg
Ansprechpartner:
Herr Ahrens
Telefon: +49 40 428 43-2349
E-Mail: poststellestaverwahrstelle@sta.justiz.hamburg.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 23.11.2022 - 20:00 Uhr
Auktion endete:
Mi., 30.11.2022 - 20:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Sicherstellung/ Beschlagnahme
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).