01.07.2022 21:57:48
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 759724 / Charge: Nds MI43-042

5 Wettscheinlesegeräte DATA WIN OMR 19E


Auktionsende:
Mo., 11.07.2022 - 14:40 Uhr
verbleibende Zeit:
9 Tage 16 Std. 42 Min.
200,00 EUR
0 Gebote | 99 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 200,00 EUR
Anbieter:
Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport, Referat 45
Ort:
30169 Hannover
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

5 Wettscheinlesegeräte DATA WIN OMR 19E

Es handelt sich um fünf Wettscheinlesegeräte, die im Jahr 2011/2012 sichergestellt wurden.

Die Geräte werden ohne Anschlusskabel und Netzteil angeboten. Zum Zeitpunkt der Sicherstellung bestand Betriebsbereitschaft.

Eine aktuelle Prüfung des Betriebszustands wurde nicht durchgeführt.

Die Geräte sind CE geprüft und weisen Gebrauchsspuren wie Rückstande von Aufklebern, Rost- und Schmutzflecken sowie Kratzer auf.

 

 

 

  • Maße: (Länge) 280 mm x (Breite) 135 mm x (Höhe) 80 mm
  • Mit Ablage (Länge) 600 mm x (Breite) 135 mm x (Höhe) 80 mm
  • Gewicht: 2 kg
  • Externes Netzteil 110V – 250V AC, Output 12V DC 
    40 Watt

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Clemensstr. 17
Adresszusatz:
Nieders. Innenministerium
PLZ / Ort:
30169 Hannover
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Carsten Jakob
Telefon: 0511-1206545
E-Mail: carsten.jakob@mi.niedersachsen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 20.06.2022 - 14:40 Uhr
Auktion endet:
Mo., 11.07.2022 - 14:40 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Sicherstellung/ Beschlagnahme
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).