26.06.2022 15:49:53
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 757441 / Charge: 482

5 Sony Objektive


Auktionsende:
So., 03.07.2022 - 20:19 Uhr
verbleibende Zeit:
7 Tage 4 Std. 29 Min.
13,00 EUR
4 Gebote | 494 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 14,00 EUR
Anbieter:
Bundesministerium des Innern und für Heimat -Dienststelle Köln- (3 weitere Auktionen)
Ort:
50765 Köln
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (10,00 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

5 Sony Objektive

1x Sony Wide Conversion Lens X0.7 VCL-HG0725, ohne Seriennummer

1x Sony Wide Conversion Lens X0.7, VCL-HG0730, ohne Seriennummer

1x Sony Tele Conversion Lens X1.7 VCL-HG1737C, ohne Seriennummer

1x Sony Tele Conversion Lens X2.0 VCL-HG2037, ohne Seriennummer

1x Sony Tele Conversion Lens X2.0 VCL-HG2037X, ohne Seriennummer

 

 

Keine CE-Kennzeichung vorhanden, da Baujahre augenscheinlich vor 1993 liegen.

Die Objektive weisen dem Alter und der langen Nutzungszeit entsprechende Gebrauchsspuren, wie Staubanhaftungen oder kleinere Kratzer auf. Die Schutzabdeckungen sind bei allen Objektiven vorhanden. Die Funktion und Vollständigkeit konnte zum jetzigen Zeitpunkt nicht überprüft werden.

 

Es stehen lediglich die in der Gegenstandsbeschreibung genannten Objektive zur Veräußerung.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
auf Anfrage beim Ansprechpartner
PLZ / Ort:
50765 Köln
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Liegenschaftsmanagement II
Telefon: 0175-4159598
E-Mail: liegenschaftsmanagement@bmi-koeln.bund.de
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (10,00 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 10.06.2022 - 20:19 Uhr
Auktion endet:
So., 03.07.2022 - 20:19 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).