06.02.2023 14:38:50
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 783031

4 HP Tintenpatronen / HP 338 in schwarz


Auktionsende:
Mi., 15.02.2023 - 14:00 Uhr
verbleibende Zeit:
8 Tage 23 Std. 21 Min.
21,00 EUR
3 Gebote | 62 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 22,00 EUR
Anbieter:
Polizeidirektion Lüneburg (11 weitere Auktionen)
Ort:
21339 Lüneburg
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (6,99 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

4 HP Tintenpatronen / HP 338 in schwarz

Das Angebot beinhaltet insgesamt 4 Tintenpatronen

 

Druckfarbe:

Schwarz

 

Druckleistung:

je Patrone ca. 480 Seiten

 

Passend für folgende HP-Geräte:

HP Deskjet 460c, 460cb, 460wbt, 460wf, 5740, 5745, 6520, 6540, 6540d, 6620, 6840, 9800, 9800d

HP Officejet 100 mobile, 150 mobile, 6205, 6210, 6215, 7210, 7310, 7410, E710a, E710n, H470, H470b, H470wbt, K7100

HP Photosmart 2570, 2575, 2610, 2710, 7850, 8150, 8450, 8450gp, 8750, 8750gp, C3170, C3175, C3180, C3190, Pro B8350

HP Printer/Scanner/Copier 1507, 1510, 1510s, 1600, 1610, 2350, 2355, 2355p

 

- Die Patronen befinden sich in der ungeöffneten Originalverpackung. -

 

Achtung:

Das Datum des Garantieendes ist bereits überschritten!

 

Garantieende:

Oktober 2018

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Auf der Hude 2
PLZ / Ort:
21339 Lüneburg
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (6,99 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 25.01.2023 - 14:00 Uhr
Auktion endet:
Mi., 15.02.2023 - 14:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).