20.05.2022 20:14:33
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 754208 / Charge: B 204 / 8 a

4 Flaschen Champagner Moët & Chandon Ice Imperial, 12 % vol., 0,75 l


Auktionsende:
Fr., 20.05.2022 - 06:42 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
165,00 EUR
8 Gebote | 461 mal angesehen
Anbieter:
Zentralfinanzamt Nürnberg (22 weitere Auktionen)
Ort:
90471 Nürnberg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

4 Flaschen Champagner Moët & Chandon Ice Imperial, 12 % vol., 0,75 l

Versteigert werden 4 Flaschen Champagner Moët & Chandon Ice Imperial, 12 % vol., 0,75 l

 

Moët & Chandon Ice Impérial Champagner – speziell für den Genuss auf Eis kreiert. Füllen Sie ein hohes Weinglas mit Eiswürfeln und lassen anschließend den prickelnden Champagner folgen. Ein völlig neues Geschmackserlebnis, das dennoch dem gewohnten Stil des französischen Herstellers treu bleibt.

 

Farbe: kräftiges Gold mit Facetten von Bernstein
Rebsorten: Pinot Noir, Meunier, Chardonnay

 

Tasting Notes:

  • Nase: Reife Mangos gehen eine Verbindung mit saftigen Nektarinen und säuerlichen Himbeeren ein.
  • Gaumen: Die Eindrücke sind fruchtig, süß und würzig mit Aromen von tropischen Früchten, cremigem Karamell, herber Grapefruit und wärmendem Ingwer.
  • Finish: lange anhaltender Ausklang

 

Allergenhinweis: enthält Sulfite

 

Empfehlung: Der Champagner für den eiskalten Genuss macht sich vor allem als Aperitif sehr gut und wird Ihre Gäste zum Staunen bringen.

 

Der Artikel kann nach vorheriger Terminvereinbarung im Zentralfinanzamt Nürnberg besichtigt werden.

 

Bei dieser Auktion ist nur persönliche Abholung möglich. Die Abgabe kann nur an Personen ab 18 Jahren erfolgen. Bitte bringen Sie bei Abholung Ihren Personalausweis / Reisepass mit. 

 

Vor Abholung muss Ihr Gebot per Überweisung auf dem Konto der Finanzkasse eingegangen sein. 

 

KEINE BARZAHLUNG BEI ABHOLUNG MÖGLICH!

 

Nach Zuschlag ist das Fahrrad im Zentralfinanzamt Nürnberg nach telefonischer Terminvereinbarung innerhalb der nächsten 3 Wochen abzuholen.

Vor Abholung muss Ihr Gebot per Überweisung auf dem Konto der Finanzkasse eingegangen sein. 

 

Abholung:

Eine Abholung ist grundsätzlich Montag - Donnerstag von 08:00 - 14 Uhr und Freitags von 08:00 - 11:00 möglich. Es ist erforderlich, vorab telefonisch einen Abholungstermin zu vereinbaren. Wenn Sie jemanden mit der Abholung beauftragen, muss dieser bei der Abholung eine Abholungsvollmacht mit einer Ausweiskopie von Ihnen vorweisen können.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Thomas-Mann-Str. 50
PLZ / Ort:
90471 Nürnberg
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Frau Nadine Lemke
Telefon: 0911/5393 -1257
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 06.05.2022 - 06:42 Uhr
Auktion endete:
Fr., 20.05.2022 - 06:42 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Sicherstellung/ Beschlagnahme
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).