26.02.2024 18:27:32
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 830389 / Charge: FB 190,299, 223 und 302/2022

4 Fahrräder als Teilespender, davon 3 Damen- und 1 Herrenfahrrad


Auktionsende:
Di., 13.02.2024 - 18:30 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
32,00 EUR
10 Gebote | 317 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Hoyerswerda (1 weitere Auktion)
Ort:
02977 Hoyerswerda
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR)

Gegenstandsbeschreibung

4 Fahrräder als Teilespender, davon 3 Damen- und 1 Herrenfahrrad

FB-Nr. 190/ 223/, 299 und 302/2022

 

- nicht fahrbereit – für Bastler als Teilespender / Wiederaufbau

 

 FB-Nr. 190/202 - Herrenfahrrad "Trekkingstar", 28 Zoll

 - Originalfahrrad

- Farbe schwarz/silber

- defekte 9?-Gang-Shimano-SIS-Schaltung

- mit Federung

- Gesundheitslenker

- ohne Sattel

- Verkleidung linke Seite am Lenker verschlissen

- Schlauch und Mantel am Rückrad lose

- Lackschäden

- verschmutzt

 

FB-Nr. 299/2023 - Damenfahrrad „Prego“, 24 Zoll

 - Farbe dunkelrot

- 3-Gang-Shimano-Schaltung

- schwarzer tiefer Lenker

- silberfarbene Schutzbleche

- schwarzer Korb vorn

- ohne Beleuchtung

- Klingel defekt

- Rostspuren

- leicht verschmutzt

 

FB 223 - Damenfahrrad "Curtis - AC034", 28 Zoll 

 - Hersteller "Mifa“

- Farbe schwarz mit roten Akzenten

- 7-Gang-Speed-Schaltung

- schwarzer Gepäckträger und Schutzbleche

- Sattel eingerissen

- Bremse defekt

- ohne Vorderlampe

- weißes Stecklicht am Lenker

- schwarzer Korb hinten

- grünes Isolierband am Lenker

- verschmutzt

- Satteloberfläche abgenutzt

 

FB 302 - Damenfahrrad "Tourrex", 26 Zoll

 - Farbe silber/blau

- defekte 3-Gang-Sram-Schaltung

- silberne Schutzbleche

- goldfarbene Klingel

- schwarzer Gepäckträger

- schwarzer Korb vorn verbogen

- kein Vorderlicht

- Flugrost

- Lackschäden

 

Es handelt sich um Fundfahrräder, welche nur zur Ersatzteilgewinnung bzw. Wiederaufbau geeignet

sind und so versteigert werden, wie sie dem Fundbüro übergeben wurden.

An allen Fahrrädern sind Kratzer, Lackschäden, Anrostungen und sonstige Gebrauchsspuren.

Es erfolgte ein vorheriger Fahndungsabgleich mit der Polizei. 

Eine Besichtigung ist nach telefonischer Terminabsprache möglich.

Bei Abholung ist der Gebotsbetrag (Bargeld oder per EC-Karte) im Bürgeramt Hoyerswerda

zu entrichten.

Bitte bringen Sie den Personalausweis bzw. Reisepass mit. Bitte bringen Sie den Personalausweis bzw. Reisepass mit.

Erfolgt die Abholung durch Dritte, ist eine Vollmacht mit Angabe Ihrer Personalausweis-Nummer bzw. eine Kopie Ihres

Ausweises unbedingt notwendig, da der Eigentumsnachweis auf Ihren Namen ausgestellt wird.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Dillinger Str. 1
Adresszusatz:
Bürgeramt
PLZ / Ort:
02977 Hoyerswerda
Bundesland:
Sachsen
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR)
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 31.01.2024 - 18:30 Uhr
Auktion endete:
Di., 13.02.2024 - 18:30 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Sonstige Sache
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).