07.10.2022 13:46:06
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 768814

4 Dräger Bodyguard 7000


Auktionsende:
Mi., 28.09.2022 - 13:04 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
800,00 EUR
0 Gebote | 579 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Hörstel
Ort:
48477 Hörstel
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (6,99 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

4 Dräger Bodyguard 7000

Biete 4 Stück Dräger Bodyguard inkl. Batterieeinheit (7,5 V) an.

 

Die Bodyguards sind funktionsfähig und werden auf Grund eines Systemwechsels der Atemschutzgeräte angeboten. Der Bodyguard 7000 beinhaltet eine zentrale Stromversorgung, die neben der Elektronik in der Rückentrageplatte gut geschützt ist. Das leichte Gerät passt gut in Ihre Handfläche und ist durch seine großen Bedienknöpfe leicht zu bedienen, sogar mit Handschuhen. Das große Display ist hinterleuchtet, so dass die Informationen ohne Taschenlampe auch bei schlechter Sicht leicht lesbar sind (digital und analog). Die Geräte haben normale Gebrauchsspuren und keine Beschädigungen, die die Funktionsfähigkeit beeinträchtigen.

 

Mindestgebot 800 €.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Sünte-Rendel-Str. 14
PLZ / Ort:
48477 Hörstel
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Christian Ungruh
Telefon: 05454/911-300
E-Mail: c.ungruh@hoerstel.de
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (6,99 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 14.09.2022 - 13:04 Uhr
Auktion endete:
Mi., 28.09.2022 - 13:04 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).