02.10.2022 11:23:09
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 769815

45 div. Steine


Auktionsende:
Do., 06.10.2022 - 12:00 Uhr
verbleibende Zeit:
4 Tage 0 Std. 36 Min.
100,00 EUR
0 Gebote | 410 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 100,00 EUR
Anbieter:
LWL-Industriemuseum (1 weitere Auktion)
Ort:
44388 Dortmund
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

45 div. Steine

Zur Versteigerung kommen diverse Steine in verschiedenen Größen:

 

Einzelmaße und Gewichte:

 

große Blöcke: Höhe: 0,3m Breite: 1,2m Tiefe: 0,6m Masse: 470kg Anzahl: 12 Stück

flache Stufe: Höhe: 0,15m Breite: 1,2m Tiefe: 0,6m Masse: 200kg Anzahl: 1 Stück

 

Stufen: Höhe: 0,2m Breite: 0,8m Tiefe: 0,3m Masse: 95kg Anzahl: 15 Stück

Stufen: Höhe: 0,2m Breite: 1,0m Tiefe: 0,3m Masse: 120kg Anzahl: 6 Stück

Stufen: Höhe: 0,2m Breite: 0,9m Tiefe: 0,3m Masse: 108kg Anzahl: 5 Stück

Stufen: Höhe: 0,2m Breite: 1,2m Tiefe: 0,3m Masse: 145kg Anzahl: 4 Stück

Stufen: Höhe: 0,2m Breite: 1,5m Tiefe: 0,3m Masse: 180kg Anzahl: 2 Stück

 

Gesamtgewicht ca. 10 Tonnen

 

Die Steine stammen vermutlich aus einer alten Treppenanlage und sind daher gebraucht.

Mörtelreste sind teilweise vorhanden, die Kanten sind bestoßen und weisen Abplatzungen und Ausbrüche.

 

Fragen zum Produkt vor Gebotsabgabe wird dringend empfohlen.

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Jüttemeier telefonisch oder per Email zur Verfügung.

 

Tel.: 0231 6961153 // 0151 40635032 // Sven.juettemeier@lwl.org

 

Ausschließlich Abholung - kein Versand! Nur Überweisung möglich. Sie ersteigern wie auf dem Bild gesehen.

Bestandteil dieser Auktion sind nur die Steine. Andere Gegenstände die auf dem Bild sichtbar sind, gehören nicht zur Auktion.

Eine Verladehilfe mittels Gabelstapler kann gestellt werden. Bei Abholung ist ein geeignetes Fahrzeug mit Ladungssicherung nötig, da das Gesamtgewicht ca. 10 Tonnen beträgt. Paletten zum Abtransport sind vom Erwerber mitzubringen. Bei nicht Vorhandensein dieser Kriterien wird die Verladung verweigert.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Grubenweg 5
Adresszusatz:
LWL-Industriemuseum
PLZ / Ort:
44388 Dortmund
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Sven Jüttemeier
Telefon: 0231 6961153
E-Mail: sven.juettemeier@lwl.org
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 22.09.2022 - 12:00 Uhr
Auktion endet:
Do., 06.10.2022 - 12:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).