01.07.2022 22:14:12
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 757456

43 stapelbare Stühle


Auktionsende:
Do., 30.06.2022 - 14:29 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
645,00 EUR
0 Gebote | 580 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Geesthacht, Der Bürgermeister
Ort:
21502 Geesthacht
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

43 stapelbare Stühle

43 Stühle mit Armlehne

Sitzfläche: 45 cm tief und 43 cm breit

Rückenlehne: 63 cm hoch und 43 cm breit

Armlehne: 64 cm

 

Zustand: gebraucht, gut

Die Stühle wurden ca. 1977 angeschafft.

Der Designer ist unbekannt.

 

Die Stühle wurden für Schulveranstaltungen genutzt. Die Möbel haben eine stabile und robuste Qualität. Sie sind in einem gebrauchten Zustand. Die Stühle weisen aufgrund der Benutzung und dem alter leichte Gebrauchspuren (Kratzer im Lack, Risse am Bezug) auf.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Bertha-von-Suttner-Schule Geesthacht unter der Telefonnummer: 0151/11082256. Eine Besichtigung der Stühle ist nach Terminvereinbarung möglich.

Für die Abholung und den Transport der Stühle ist der Abholer selbst verantwortlich. Die Besichtigung und die Abholung der Stühle findet unter Einhaltung der derzeitigen Corona- Hygienemaßnahmen statt.

 

Die Abholung der Stühle kann nach Terminvereinbarung, Montag bis Freitag von 8:30 Uhr und 14:00 Uhr erfolgen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Dösselbuschberg 40
PLZ / Ort:
21502 Geesthacht
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Ansprechpartner:
Frau Isabel-Sophie Stamer
Telefon: 04152/13-214
E-Mail: Isabel-Sophie.Stamer@geesthacht.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 01.06.2022 - 14:29 Uhr
Auktion endete:
Do., 30.06.2022 - 14:29 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).