07.12.2022 15:09:37
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 776770

43 Monitore HP ProDisplay P221 21,5 Zoll (54,61 cm)


Auktionsende:
Di., 29.11.2022 - 08:02 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
980,00 EUR
7 Gebote | 73 mal angesehen
Anbieter:
Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung
Ort:
50321 Brühl
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

43 Monitore HP ProDisplay P221 21,5 Zoll (54,61 cm)

Bildschirmdiagonale: 21,5 Zoll (54,61 cm)

Bildaufbauzeit: 5 millisekunden

Bildwiederholrate: 60Hz

Auflösung: 1920 x 1080

Helligkeit: 250 cd/m²

Lautsprecher: nein

 

Eingänge:

1x D-Sub (analog)

1x DVI-D (digital)

HDCP

 

Fuß (drehbar): nein

Fuß (höhenverstellbar): nein

 

Stromverbrauch: 22 Watt

 

Kaufdatum: März 2015

Die Geräte wurden im August 2022 funktionsfähig außer Betrieb genommen.

Über die Betriebsstunden können keine Angaben gemacht werden.

Die Geräte weisen Gebrauchs- und Lagerungsspuren wie Eigentumsmarkierungen, Kleberückstände, Kratzer und Staubreste auf.

Die Abgabe erfolgt ohne Stromkabel, Maus und Tastatur.

CE Kennung vorhanden.

 

Die Geräte können nur abgeholt werden. Sie werden nicht versendet.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Willy-Brandt-Str. 1
Adresszusatz:
Referat Z2
PLZ / Ort:
50321 Brühl
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Joel Broich
Telefon: 0228996296213
E-Mail: joelluca.broich@hsbund.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 22.11.2022 - 08:01 Uhr
Auktion endete:
Di., 29.11.2022 - 08:02 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).