10.08.2022 12:20:54
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 762647 / Charge: DD-HZA-0055-21pos43

3 Vasen Meissener Porzellan II.Wahl, Weinlaub, 1860-1924 (Knaufzeit)


Auktionsende:
Di., 16.08.2022 - 20:00 Uhr
verbleibende Zeit:
6 Tage 7 Std. 39 Min.
112,00 EUR
8 Gebote | 213 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 122,00 EUR
Anbieter:
Verwertungsstelle des Hauptzollamts Dresden (27 weitere Auktionen)
Ort:
01099 Dresden
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (8,00 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

3 Vasen Meissener Porzellan II.Wahl, Weinlaub, 1860-1924 (Knaufzeit)
  • Dekor: Voller grüner Weinkranz, weißer Rand
  • Dekornummer: 841501
  • Artikelnummer: alt 432
  • Schleifmarkierung: 2 (II.Wahl)

 

Herstellungszeitraum: 1860 - 1924 (blaue Schwerter mit knopfförmigen Knäufen)

 

  • Höhe ca. 10 cm
  • Vasenöffnung ca. 2 cm x 2 cm
  • Vasenunterseite ca. 5,5 cm x 5,5 cm

 

Ladenverkaufspreis pro Stück: 299,00 € (laut Preisauskunft der staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH, ermittelt anhand zugesandter Bilder) 

 

Zustand: gebraucht, Wasserrückstände innen (verschmutzt), an 2 Vasen sind Abplatzungen an der Unterseite (siehe Bild 4), diverse Abplatzungen in der Glasur an allen 3 Vasen sowie kleinere Flecken (siehe Bild 5), Vasenunterseite (Boden) ist ohne Glasur (siehe Bild 3)

 

Besichtigung wird empfohlen und ist nach Terminvereinbarung möglich.

Selbstabholung wird empfohlen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Hartmut-Dost-Str. 5
PLZ / Ort:
01099 Dresden
Bundesland:
Sachsen
Ansprechpartner:
Herr Mende
Telefon: 0351 - 81 61 1190
E-Mail: zoll-auktion.hza-dresden@zoll.bund.de
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (8,00 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 25.07.2022 - 20:00 Uhr
Auktion endet:
Di., 16.08.2022 - 20:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Pfandsache
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).