02.07.2022 10:45:57
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 758240

3 Einzelsitze für Mercedes Benz VITO


Auktionsende:
Mi., 20.07.2022 - 09:05 Uhr
verbleibende Zeit:
17 Tage 22 Std. 19 Min.
900,00 EUR
0 Gebote | 298 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 900,00 EUR
Anbieter:
Polizeipräsidium Offenburg (2 weitere Auktionen)
Ort:
77656 Offenburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

3 Einzelsitze für Mercedes Benz VITO

Angeboten werden drei Einzelsitze für einen Mercedes Benz VITO Tourer (Typ: 639/2).

 

Da das Fahrzeug für die Unfallaufnahme verwendet wird, mussten die Sitze ausgebaut werden und finden innerhalb des Polizeipräsidiums keine Verwendung mehr. 

 

Die Sitze sind neuwertig. Sie weisen allerdings durch die Lagerung leichte Gebrauchsspuren auf (u.a. Verschrammungen). Die Polster weisen lagerbedingte Verschmutzungen auf (u.a. Staub). Der Gurt befindet sich jeweils auf der linken Seite. 

 

Für Rückfragen bzw. für die Vereinbarung eines Besichtigungstermins steht Ihnen gerne Herr Reichenbach (Tel. 0781/21-4160) oder Herr Schatz (0781/21-4120), Verkehrspolizeiinspektion, Verkehrsdienst Offenburg, E-Mail: Offenburg.vd.fuegr@polizei.bwl­.de zur Verfügung. 

 

Es sind ausschließlich die im Titel genannten Sitze Bestandteil der Auktion. Andere gegebenenfalls auf den Fotos zu erkennende Gegenstände sind nicht Bestandteil dieser Auktion.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Am Flugplatz 2
PLZ / Ort:
77656 Offenburg
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Frau Stephanie Sartor
Telefon: 0781/211363
E-Mail: Stephanie.Sartor@polizei.bwl.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 20.06.2022 - 09:05 Uhr
Auktion endet:
Mi., 20.07.2022 - 09:05 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).