08.08.2022 03:08:40
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 762992

3 Drucker HP s/w LaserJet Pro M400 dne


Auktionsende:
Mo., 08.08.2022 - 09:51 Uhr
verbleibende Zeit:
noch 6 Std. 42 Min.
16,00 EUR
2 Gebote | 229 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 17,00 EUR
Anbieter:
Bundesfinanzhof -IT-Abteilung
Ort:
81675 München
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

3 Drucker HP s/w LaserJet Pro M400 dne

A4 s/w Laserdrucker; duplex

Maße B 36 cm x T 37cm x H 27 cm,

schwarzes Gehäuse

Monochrom 33ppm

1200x1200dpi

USB Ethernet LAN

256 MB RAM

inkl. 250 Blatt Papierzuführung Win/Mac

Anschaffungsjahr: Dez..2014

Die Drucker wurden funktionstüchtig aus dem Betrieb genommen und weisen Verunreinigung wie Staub in Gerätenischen (z.B. Lüfter) auf. Auf Grund der Farbe lassen sich keine weiteren Gebrauchsspuren wie z.B. Kratzer ausmachen.

Stromkabel können bei Bedarf mitgegeben werden

Minimaler Resttoner vorhanden

Blauer Engel

CE-Kennung liegt vor.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Ismaninger Str. 109
Adresszusatz:
Bundesfinanzhof
PLZ / Ort:
81675 München
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Frau Christine Graf
Telefon: 089-9231-297 oder 089-9231-111
E-Mail: iteinkauf@bfh.bund.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 25.07.2022 - 09:51 Uhr
Auktion endet:
Mo., 08.08.2022 - 09:51 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).