17.06.2021 02:16:49
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 706981 / Charge: Jugendfeuerwehr

31 Jugendfeuerwehr Blouson Fa. Novotex-Isomat


Auktionsende:
Mo., 14.06.2021 - 15:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
400,00 EUR
0 Gebote | 281 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Bad Salzuflen -Der Bürgermeister- -FD 37 Feuerwehr- (6 weitere Auktionen)
Ort:
32107 Bad Salzuflen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

31 Jugendfeuerwehr Blouson Fa. Novotex-Isomat

Sie bieten auf 31 Jugendfeuerwehr Blousons der Fa. Novotex-Isomat.

Die Jacken sind aus 65% Baumwolle und 35% Polyester, außerdem sind sie Wasserabweisend behandelt.

Die Bekleidung ist mit Reflexstreifen versehen und auf dem linken Arm ist ein Aufnäher der Deutschen Jugendfeuerwehr angebracht. 

 

Es handelt sich um  neue ungetragene Jacken, die teilweise noch in Folie verpackt sind. Das Herstellungsdatum kann nicht festgestellt werden. 

Folgende Größen sind Bestandteil der Auktion:

170    9x

176    1x

44      2x

46      2x

48      3x

50      1x

52      2x

54      2x

56      1x

58      4x

60      4x

 

 

 

 

Es wurde nur eine Jacke fotografiert, zur Veranschaulichung. Die Jacke weichen von der Größe her ab, sind aber ansonsten Identisch. 

 

Die Jacken können nach Absprache unter Corona-Bedingungen besichtigt werden.

 

Der Versand ist bei voller Kostenübernahme durch den Ersteigerer möglich.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Oerlinghauser Str. 95
Adresszusatz:
Feuerwache
PLZ / Ort:
32107 Bad Salzuflen
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Andreas Peirick, Telefon: 05222 98400
Herr Andre Schüler, Telefon: 05222 984017
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 24.05.2021 - 15:00 Uhr
Auktion endete:
Mo., 14.06.2021 - 15:00 Uhr